Gebratenes Steak mit Rotweinsauce

aus dem Koch-Wiki (kochwiki.org)
Wechseln zu:Navigation, Suche
Gebratenes Steak mit Rotweinsauce
Gebratenes Steak mit Rotweinsauce
Zutatenmenge für: 6 Personen/Portionen
Zeitbedarf: Sauce: 35 Min.
Steaks: 10–12 Min.
Fertigst. 10 Min.
Gesamt: 1 Std.
Hinweise: Enthält Alkohol: ja Nicht vegetarisch
Schwierigkeitsgrad: mittel
Gebratenes Steak mit Rotweinsauce (franz. Bifteck Marchand de Vins für "Weinhändler-Steak") ist ein in Frankreich sehr bekanntes Rezept für ein eher standardmäßig zubereitetes Schweine- oder Rindersteak und einer besonderen Rotweinsauce.

Wegen der vergleichsweise kurzen Garzeit des Steaks empfiehlt es sich, die Sauce zuerst zuzubereiten.

Das Rezept ist für 6 Personen/Portionen ausgelegt.

Zutaten[Bearbeiten]

Sauce[Bearbeiten]

Steak[Bearbeiten]

Kochgeschirr[Bearbeiten]

Sauce[Bearbeiten]

Steak[Bearbeiten]

Zubereitung[Bearbeiten]

Sauce[Bearbeiten]

  • Die Schalotten klein schneiden.
  • Den Fleischextrakt in 3 ELEsslöffel (15 ml) heißem Wasser auflösen
  • Im Edelstahltopf die Butter bei mäßiger Hitze auslassen.
  • In der braunen Butter die Schalotten unter ständigem Rühren weich, aber nicht braun dünsten.
  • Den Wein zugießen und mit dem Lorbeer, dem Thymian und der Petersilie bei mäßiger Hitze köcheln, bis alles zu ¾ Ta reduziert ist; das dauert etwa 10 bis 15 Min.
  • Die reduzierte Flüssigkeit durch das Sieb in die Schüssel geben, dabei die Schalotten und die Kräuter vor dem Entsorgen gut ausdrücken.
  • Den Schüsselinhalt wieder zurück in den Topf geben, den Fleischextrakt zugeben, alles aufkochen und beiseite stellen.

Steak[Bearbeiten]

  • Das Fleisch von überflüssigem Fett befreien und alle 2–3 cm in den Rand des Steaks kleine Schnitte machen. Sie sollen das Wölben des Fleischs beim Braten vermeiden.
  • Im Bräter die Butter und das Öl hoch erhitzen, das Steak hinein legen und auf jeder Seite 1 bis 2 Min. anbraten.
  • Das Fleisch umdrehen und nochmals bei verringerter Hitze jede Seite etwa 5 Min. braten.
  • Die Garprobe machen: Siehe Garstufen bei Bratenfleisch
  • Das Fleisch auf die angewärmte Servierplatte legen und mit Salz und Pfeffer würzen.

Fertigstellung[Bearbeiten]

  • Die Weinmischung in die Pfanne gießen und unter ständigem Rühren köcheln, wobei der braune Saft am Pfannenboden und -rand gelöst wird.
  • Vom Herd nehmen und die schaumige Buttermischung der Sauce Zug um Zug einrühren.
  • Das Steak in Scheiben schneiden und mit der separat gereichten Sauce servieren

Beilagen[Bearbeiten]

Varianten[Bearbeiten]