Gebratenes Gemüse

aus dem Koch-Wiki (kochwiki.org)
Wechseln zu:Navigation, Suche
Gebratenes Gemüse
Gebratenes Gemüse
Zutatenmenge für: 2 Personen
Zeitbedarf: 2 Stunden
Hinweise: Enthält Alkohol: nein Vegetarisch
Schwierigkeitsgrad: leicht bis mittel

Dieses Gericht stammt aus der Türkei und ist sehr gut variierbar.

Zutaten[Bearbeiten]

Für das gebratene Gemüse:


Für die Sauce:

Kochgeschirr[Bearbeiten]

Zubereitung[Bearbeiten]

  • Gewaschene Paprika, Zucchini und Aubergine sowie geschälte Kartoffeln in mittelgroße Scheiben schneiden.
  • Tomaten waschen und in Stücke schneiden.
  • Reichlich Olivenöl in Pfanne geben (Gemüse muss später darin "schwimmen").
  • Herd auf höchste Stufe stellen.
  • Öl salzen und Auberginenscheiben hinzugeben.
  • Sind die Scheiben goldbraun gebraten, auf die andere Seite wenden.
  • Sind beide Seiten goldbraun, die Scheiben mit Schaumlöffel herausnehmen und auf einen Teller legen.
  • Öl erneut salzen und Vorgang mit dem anderen Gemüse wiederholen.
  • Beim Anbraten der Tomatenstücke Zitronensaft, Wasser, Brühwürfel, Pfeffer und Paprikagewürz hinzugeben.

Tipp[Bearbeiten]

  • Das fertig gebratene Gemüse kann man im Backofen bei 50 °C warm halten.
  • Die Kartoffeln möglichst zum Schluss braten, da sie schneller matschig werden. Dadurch bleiben sie frisch und warm.
  • Besonders gut schmeckt es, wenn man das Gemüse mit der Sauce in einer großen Schüssel vermischt und mindestens 10 Minuten ziehen lässt.


Gebratenes Gemüse mit Sauce.JPG