Gebratene Entenbrust mit Orangensauce

aus dem Koch-Wiki (kochwiki.org)
Wechseln zu:Navigation, Suche
Gebratene Entenbrust mit Orangensauce
Gebratene Entenbrust mit Orangensauce
Zutatenmenge für: 4–6 Personen
Zeitbedarf: Sauce: 1 Stunde + Zubereitung: 20 Minuten + Ente: 30 Minuten
Hinweise: Enthält Alkohol: ja Nicht vegetarisch
Schwierigkeitsgrad: leicht bis mittel

Die rosa gebratene Entenbrust mit Orangensauce ist ein feines Geflügelgericht und erinnert leicht an ein Canard à l'orange.

Zutaten[Bearbeiten]

Ente[Bearbeiten]

Sauce und Fertigstellung[Bearbeiten]

Kochgeschirr[Bearbeiten]

Zubereitung[Bearbeiten]

  • Die Orangen filetieren und den Saft auffangen.
  • Die Entenbrüste nach Anleitung zubereiten.
  • Nach dem Anbraten der Entenbrüste, das Bratfett entfernen, mit dem aufgefangenen Saft ablöschen und die Orangenfilets darin erhitzen.
  • Die Filets herausnehmen.
  • Den Orangensaft in einen Topf geben um Zweidrittel reduzieren.
  • Den Fond mit dem Pfanneninhalt zugeben und die Sauce zum Kochen bringen.
  • Die Sauce mit Cayenne oder Piment d'Espelette abschmecken.
  • Das Fleisch in Tranchen aufschneiden, mit der Sauce und den Orangenfilets servieren.

Beilagen[Bearbeiten]

Varianten[Bearbeiten]