Gebackener Kalbshals

aus dem Koch-Wiki (kochwiki.org)
Wechseln zu:Navigation, Suche
Gebackener Kalbshals
Gebackener Kalbshals
Zutatenmenge für: 4 Personen
Zeitbedarf: Zubereitung: ca. 20 Minuten + Schmorzeit: ca. 40 Minuten + Backzeit: ca. 10 Minuten
Hinweise: Enthält Alkohol: nein Nicht vegetarisch
Schwierigkeitsgrad: mittel

Ein köstliches Kalbfleisch ist der Kalbshals. Als gebackener Kalbshals serviert sollte sich jeder einmal die Mühe machen, um in Genuss dieses zarten Muskelfleisches zu gelangen.

Zutaten[Bearbeiten]

Kalbshals[Bearbeiten]

Panierung[Bearbeiten]

Weitere Zutaten[Bearbeiten]

Kochgeschirr[Bearbeiten]

Zubereitung[Bearbeiten]

Vorbereitung Kalbshals[Bearbeiten]

  • Den ausgelösten Kalbshals waschen und gut trocken tupfen.
  • Dann von Haut, Fett und Sehnen befreien (siehe auch parieren).
  • Die Brühe im Topf mit dem Lorbeerblättern zum Kochen bringen.
  • Den Kalbshals einlegen und leicht siedend etwa 40 Minuten Schmoren lassen.
  • Dann aus der Brühe heben und gut abtropfen und auskühlen lassen.

Gebackener Kalbshals[Bearbeiten]

  • Während dessen die Eier mit der Schlagsahne gut verquirlen und kräftig mit Salz sowie Pfeffer würzen.
  • Den abgekühlten Kalbshals in Portionsstücke teilen und mit Salz sowie Pfeffer würzen.
  • Die Stücke zunächst in Mehl wenden, dann durch das Ei ziehen und mit den Semmelbröseln panieren.
  • Dann nochmals durch das Ei ziehen und in Semmelbröseln wenden.
  • Die Pfanne erhitzen und reichlich Butterschmalz erhitzen.
  • Das panierte Fleisch einlegen und schwimmend goldgelb backen.
  • Dabei das Fleisch immer wieder mit Butterschmalz übergießen und in der Pfanne schwenken, damit die Panierung Blasen wirft.
  • Dann wenden und auf der zweiten Seite ebenfalls goldgelb backen und auch dabei immer wieder Butterschmalz über das Fleisch gießen.
  • Ist die Panierung schön gebräunt, den Kalbshals aus der Pfanne heben und auf Küchenpapier gut abtropfen lassen.

Fertigstellung[Bearbeiten]

Tipp[Bearbeiten]

  • Die Brühe z. B. als Vorspeise mit einer Suppeneinlage nach Wahl servieren.

Beilagen[Bearbeiten]

Varianten[Bearbeiten]

  • Der Kalbshals kann auch im ganzen in Panierung ausgebacken und erst dann in Portionen geteilt werden.