Gebackener Genueser Biskuitboden

aus dem Koch-Wiki (kochwiki.org)
Wechseln zu:Navigation, Suche
Gebackener Genueser Biskuitboden
Gebackener Genueser Biskuitboden
Zutatenmenge für: 1 Boden
Zeitbedarf: Teig: 35 Minuten + Zubereitung: 10 Minuten + Backzeit: bis 25 Minuten
Hinweise: Enthält Alkohol: nein Vegetarisch
Schwierigkeitsgrad: mittel

Der gebackene Genueser Biskuitboden ist ein feiner lockerer Biskuitboden.

Zutaten[Bearbeiten]

Teig[Bearbeiten]

Form[Bearbeiten]

Kochgeschirr[Bearbeiten]

Zubereitung[Bearbeiten]

  • Das Backgitter auf die mittlere Schiene des Backrohrs geben.
  • Das Backrohr auf (Ober-/Unterhitze Ober- und Unterhitze 180 °C) vorheizen.
  • Den Teig nach Anleitung herstellen.
  • Die Form mit Butter ausfetten und mit Mehl ausstreuen.
  • Den Biskuit in das heiße Backrohr geben und etwa 15 bis 25 Minuten nicht zu braun backen lassen (siehe Holzstäbchentest).
  • Den Biskuit kurz auskühlen lassen und auf ein Kuchengitter stürzen.

Boden zu[Bearbeiten]

Varianten[Bearbeiten]