Gebackener Emmentaler mit Salat

aus dem Koch-Wiki (kochwiki.org)
Wechseln zu:Navigation, Suche
Gebackener Emmentaler mit Salat
Gebackener Emmentaler mit Salat
Zutatenmenge für: 4 Personen
Zeitbedarf: 30 Minuten
Hinweise: Enthält Alkohol: nein Vegetarisch
Schwierigkeitsgrad: leicht
Gebackener Emmentaler mit Salat ist eine feine Vorspeise, nicht ganz so leicht, aber lecker. Das Rezept ist schnell hergestellt und eignet sich daher für viele verschiedene Menüs

Zutaten[Bearbeiten]

Kochgeschirr[Bearbeiten]

Zubereitung[Bearbeiten]

  • Die Möhren schrappen, den Stielansatz abschneiden und in Stifte schneiden.
  • Den Sellerie schälen und raspeln.
  • Beides in eine Schüssel geben und vermischen.
  • In eine weitere Schüssel Öl, Essig, Senf und Petersilie geben und verrühren.
  • Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  • Das Dressing zu dem Salat geben und verrühren.
  • Den Salat waschen, putzen und trocknen (Salatschleuder).
  • Die Käsescheiben in zwei gleiche Teile schneiden.
  • Eine Panierstrasse aus Mehl, Eigelb und Paniermehl herstellen, d.h. die Zutaten auf Tellern nebeneinander bereit stellen.
  • Die Käsestücke erst in Mehl, dann in Eigelb und dann in Paniermehl wenden.
  • Butterschmalz in einer Pfanne erhitzen.
  • Den panierten Käse in dem heißen Butterschmalz goldbraun braten (das dauert pro Seite etwa 4 Minuten).
  • Den Blattsalat zu dem restlichen Salat geben und vorsichtig vermischen.
  • Den Salat noch einmal abschmecken.
  • Den Käse auf vier Tellern anrichten.
  • Den Salat dazu geben und servieren.

Beilagen[Bearbeiten]

Varianten[Bearbeiten]

  • Der Salat ist ein Vorschlag. Da kann man seiner Fantasie freien Lauf lassen.