Gebackene Speckeier

aus dem Koch-Wiki (kochwiki.org)
Wechseln zu:Navigation, Suche
Gebackene Speckeier
Gebackene Speckeier
Zutatenmenge für: 12 Stück
Zeitbedarf: 25 Minuten
Hinweise: Enthält Alkohol: nein Nicht vegetarisch
Schwierigkeitsgrad: leicht bis mittel

Gebackene Speckeier aus dem Ofen passen sehr gut auf den österlichen Tisch.

Zutaten[Bearbeiten]

Kochgeschirr[Bearbeiten]

Zubereitung[Bearbeiten]

  • Aus dem Brioche oder dem Weißbrot Kreise ausschneiden, die in die Mulden der Muffinform passen.
  • Butter darauf schmieren.
  • Die Mulden der Muffinform mit Speck auslegen.
  • Einen Brotkreis über den Speck geben.
  • In jede Mulde ein Ei schlagen. Das Eigelb sollte möglichst ganz bleiben.
  • Mit Salz, Paprika und Muskat würzen.
  • Den Backofen auf 180 °C vorheizen.
  • Die Muffinform in den Backofen geben und eine Viertelstunde backen, bis die Eier ganz gestockt sind.
  • Die Speckeier aus den Mulden herausheben und mit dem Ei nach oben auf Tellern anrichten.

Beilagen[Bearbeiten]

  • ...

Varianten[Bearbeiten]

  • Gut passt auch, wenn man die Speckeier mit etwas Petersilie oder Basilikum dekoriert. Auch andere frische Kräuter sind toll.