Gebackene Baisers

aus dem Koch-Wiki (kochwiki.org)
Wechseln zu:Navigation, Suche
Gebackene Baisers
Gebackene Baisers
Zutatenmenge für: 2 Personen
Zeitbedarf: Zubereitung: 5 Minuten + Trockenzeit: 60–70 Minuten
Hinweise: Enthält Alkohol: nein Vegetarisch
Schwierigkeitsgrad: leicht bis mittel

Gebackene Baisers sind schnelle und einfache Gebäckstücke aus einfacher Baisermasse, die sich zum Kaffee und Naschen eignen.

Zutaten[Bearbeiten]

Kochgeschirr[Bearbeiten]

Zubereitung[Bearbeiten]

  • Eiweiß steif schlagen und dann den Zucker löffelweise hinzufügen.
  • Masse in einen Spritzbeutel füllen und aufs Backpapier drücken. Alternative dafür: Klekse mit einem Löffel oder einer Gabel machen.
  • Sie sollten aber nicht höher als ca 1 cm sein und alle ziemlich gleich groß sein, wegen der Back- bzw. Trockenzeit.
  • Backofen vorheizen auf 150 °C, dann auf 90 °C reduzieren und ca. 60 bis 70 Minuten auf mittlerer Schiene trocknen lassen.

Tipp[Bearbeiten]

  • Am besten schmecken sie, wenn sie noch ganz weiß und nicht braun sind.

Beilagen[Bearbeiten]

Varianten[Bearbeiten]