Günzburger Wurstsalat

aus dem Koch-Wiki (kochwiki.org)
Wechseln zu:Navigation, Suche
Günzburger Wurstsalat
Günzburger Wurstsalat
Zutatenmenge für: 4–6 Personen
Zeitbedarf: Dressing: 10 Minuten
Zubereitung Wurstsalat: 20 Minuten
Rastzeit: 1 Stunde
Hinweise: Enthält Alkohol: nein Nicht vegetarisch
Schwierigkeitsgrad: leicht

Der Günzburger Wurstsalat erhält durch die Zugabe von Paprika- und der Salatgurkenstreifen einen knackigen Biss.

Zutaten[Bearbeiten]

Kochgeschirr[Bearbeiten]

Zubereitung[Bearbeiten]

  • Das Dressing vorbereiten und in eine Schüssel geben.
  • Die Schinkenwurstscheiben in Streifen schneiden und ebenfalls in eine Schüssel geben.
  • Die Paprikaschote heiß abspülen, mit Küchenpapier trocken tupfen, den Stielansatz großzügig entfernen, in gleichmäßige, relativ dünne Scheiben schneiden und in die Schüssel geben.
  • Den Salat eine Stunde ziehen lassen
  • Die beiden Enden der Salatgurke großzügig entfernen.
  • Die Gurke schälen und halbieren, den Samenstrang entfernen (zweckmäßig: Grapefruitlöffel), die Gurken abermals halbieren (vier gleichmäßige Viertel).
  • Aus den Vierteln gleichmäßige Streifen schneiden und beiseite stellen.
  • Die Zwiebeln fein schneiden hobeln und beiseite stellen.
  • Zehn Minuten vor dem Ende der Rastzeit die Gurken unterrühren.
  • Den Salat pikant abschmecken.

Beilagen[Bearbeiten]

Varianten[Bearbeiten]