Frühlingspfanne

aus dem Koch-Wiki (kochwiki.org)
Wechseln zu:Navigation, Suche
Frühlingspfanne
Frühlingspfanne
Zutatenmenge für: 4 Personen
Zeitbedarf: 45 Minuten
Hinweise: Enthält Alkohol: ja Nicht vegetarisch
Schwierigkeitsgrad: leicht

Die Frühlingspfanne ist ein schnell bereitetes Gericht und schmeckt immer.

Zutaten[Bearbeiten]

Kochgeschirr[Bearbeiten]

Zubereitung[Bearbeiten]

  • Die Frühlingszwiebeln putzen und in Ringe schneiden.
  • Die Zuckerschoten waschen, trocknen und 4 Minuten in gesalzenem Wasser blanchieren.
  • Die Tomaten vorbereiten und in Stücke schneiden.
  • Das Rinderfilet waschen, trocknen und in Streifen schneiden.
  • Öl in einer Pfanne erhitzen.
  • Das Rindfleisch portionsweise gut anbraten.
  • Das Fleisch mit Salz und Pfeffer würzen.
  • Die Frühlingszwiebeln und die Zuckerschoten im Fett andünsten.
  • Mit Cognac und Sahne ablöschen und etwas einkochen lassen (5 Minuten).
  • So viel Saucenbinder einrühren, bis die Sauce eine schöne Konsistenz hat.
  • Das Fleisch und die Tomaten hinzufügen und heiß werden lassen.
  • Das Gericht abschmecken, eventuell nachwürzen und mit Thymian bestreuen.

Beilagen[Bearbeiten]

Varianten[Bearbeiten]