Früchtekekse

aus dem Koch-Wiki (kochwiki.org)
Wechseln zu:Navigation, Suche
Früchtekekse
Früchtekekse
Zutatenmenge für: 30 Kekse
Zeitbedarf: 45 Minuten
Hinweise: Enthält Alkohol: nein Vegetarisch
Schwierigkeitsgrad: leicht

Schnell gemacht, lecker und auch als Geschenk geeignet sind Früchtekekse. Sie eignen sich auch als kleines Geschenk in den Weihnachtstagen oder als kleine Überraschung für die Familie.

Zutaten[Bearbeiten]

Kochgeschirr[Bearbeiten]

Zubereitung[Bearbeiten]

  • In eine Schüssel das Mehl, das Backpulver und das Natron sieben du eine Prise Salz hinzu geben und alle gut vermischen.
  • In der anderen Schüssel Butter mit Zucker und Vanillezucker schaumig rühren.
  • Das Ei dazu geben und auch verrühren.
  • Die Trockenfrüchte klein schneiden.
  • Mann gibt das Mehl in die Butter, fügt etwas Orangensaft hinzu und auch die geschnittenen Trockenfrüchte.
  • Alles wird zu einem Teig verarbeitet.
  • Den Backofen auf 180 °C vorheizen.
  • Die Backbleche mit Backpapier auskleiden.
  • Den Teig in kleinen Teilen auf die Backbleche geben.
  • Die Kekse goldbraun backen. Man muss aufpassen, dass sie nicht zu braun werden, dann schmecken sie nicht mehr.

Beilagen[Bearbeiten]

Varianten[Bearbeiten]

  • Man kann unzählige essbare Dekorationen verwenden. Das Auge iss mit und es schmeckt, was gefällt.