Focaccia Grundrezeptur

aus dem Koch-Wiki (kochwiki.org)
Wechseln zu:Navigation, Suche
Focaccia Grundrezeptur
Focaccia Grundrezeptur
Zutatenmenge für: 10 Personen
Zeitbedarf: 120 Minuten
Hinweise: Enthält Alkohol: nein Vegetarisch
Schwierigkeitsgrad: leicht bis mittel

Die Focaccia-Grundrezeptur kann nach Belieben abgewandelt werden. Zum Beispiel können Dörrobst, Nüsse, Rosinen, Fenchel oder Rosmarin, aber auch Käse und Oliven dem Teig zugeführt werden. Nur bei Zutaten, die einen hohen Flüssigkeitsanteil besitzen, muss die Rezeptur durch Reduzierung des Wasseranteils angepasst werden.

Zutaten[Bearbeiten]

  • 1 kg Weizenmehl (BIO Typ 550)
  • 650 ml lauwarmes Wasser
  • 1 Block frische Hefe (42g)
  • ca. 15 g oder ca. 1 ELEsslöffel (15 ml) Salz
  • 3 El Olivenöl

Kochgeschirr[Bearbeiten]

Zubereitung[Bearbeiten]

  • Das Mehl in eine ausreichend große Schüssel geben und den Hefeblock darauf zerbröseln. Das lauwarme Wasser fast komplett (620 ml) darüber geben und 5 bis 10 Min. warten. Jetzt das Salz und alle weiteren Zutaten bis auf das Olivenöl zugeben.
  • Die Masse zu einem Teigball verkneten. Das heißt, alles Mehl und Flüssigkeit bindet sich kompakt zu einem Kloß. Wenn dieser Kloß immer noch ein bisschen am Rand und an den Fingern hängen bleibt, ist er perfekt. Sollte der Teig jedoch nicht kleben, muss das Restwasser nach und nach (nicht auf einmal) zugegeben werden, bis der Teig wieder leichte Fäden zieht. Gibt man nun das Olivenöl dazu und knetet es unter, wird dieser Klebeeffekt fast unterbunden.
  • Abdecken und mindestens 30 Min. bei optimalen 40 °C ruhen lassen, damit der Teig gehen kann. Die Gehphase beeinflusst stark die Struktur des Teiges. Der Teig ist fertig zum Weiterverarbeiten, wenn sich sein Volumen etwa verdoppelt hat.
  • Den Teig mit den Fingerkuppen auf einem Backblech, ausgelegt mit Backpapier, vorsichtig in die Breite massieren, bis er noch ungefähr 1 bis 2 cm hoch ist. Jetzt mit Olivenöl bestreichen und grobe Meersalzflocken drüber streuen. Den Ofen auf 200 °C; Einstellung Umluft für Umluft, vorheizen und auf der mittleren Schiene ca. 15 bis 20 Min. backen (die letzten 10 Min. die Grillfunktion zuschalten). Das Brot sollte oben goldbraun sein, sich von unten fest anfühlen und beim Klopfen direkt zurück federn.

Varianten[Bearbeiten]

Focacciateig