Flusskrebs-Cocktail

aus dem Koch-Wiki (kochwiki.org)
Wechseln zu:Navigation, Suche
Flusskrebs-Cocktail
Flusskrebs-Cocktail
Zutatenmenge für: 4 Personen
Zeitbedarf: Zubereitung: ca. 15 Minuten + Marinierzeit: ab 30 Minuten
Hinweise: Enthält Alkohol: ja Nicht vegetarisch
Schwierigkeitsgrad: leicht

Der Flusskrebs-Cocktail ist eine wohlschmeckende Vorspeise, die schnell und einfach zubereitet ist.

Zutaten[Bearbeiten]

Kochgeschirr[Bearbeiten]

Zubereitung[Bearbeiten]

  • Crème fraîche in die Schüssel geben.
  • Den Knoblauch schälen, fein würfeln und mit dem Messerrücken zu einer Paste streichen.
  • Dann zur Crème fraîche geben und unterrühren.
  • Den Weinbrand und das Sambal Oelek dazu geben und gründlich vermischen.
  • Die Trauben waschen, gut trocken tupfen, halbieren, gegebenenfalls entkernen und unterheben.
  • Die Flusskrebs gut abtropfen lassen und unterheben.
  • ggf. mit etwas Salz abschmecken
  • Den Flusskrebs-Cocktaill mit Frischhaltefolie abdecken und im Kühlschran für eine halbe Stunde durchziehen lassen.
  • Dann in gut gekühlte Cocktailgläser füllen und servieren.

Beilagen[Bearbeiten]

Varianten[Bearbeiten]

  • Anstatt Flusskrebsen können auch Krabben oder Shrimps verwendet werden.