Fischsuppe mit Gemüse

aus dem Koch-Wiki (kochwiki.org)
Wechseln zu:Navigation, Suche
Fischsuppe mit Gemüse
Fischsuppe mit Gemüse
Zutatenmenge für: 4 Personen
Zeitbedarf: 45 Minuten
Hinweise: Enthält Alkohol: nein Nicht vegetarisch
Schwierigkeitsgrad: leicht bis mittel

Die Fischsuppe mit Gemüse ist eine einfache, aber deswegen nicht weniger schmackhafte Suppe, die von dem Seelachs ihren Geschmack bekommt. Dazu gibt es eine Menge Gemüse, die der Suppe so gut tut.

Zutaten[Bearbeiten]

Kochgeschirr[Bearbeiten]

Zubereitung[Bearbeiten]

  • Den Fisch waschen und trocknen.
  • In Streifen schneiden.
  • Die Kartoffeln waschen, schälen und würfeln.
  • Die Möhren schrappen und in Stifte schneiden.
  • Den Sellerie putzen, schälen und in dünne Scheiben schneiden.
  • Öl in einem Topf erhitzen.
  • Die Kartoffeln, Möhren und Sellerie in dem Topf andünsten.
  • Immer mal wieder umrühren.
  • Mit Salz und Pfeffer würzen.
  • Mit Brühe ablöschen.
  • Lorbeer in ein Teeei geben und hinzu geben.
  • Die Suppe aufkochen lassen.
  • 10 Minuten köcheln lassen.
  • Den Fisch waschen und trocknen.
  • Mit Salz und Pfeffer würzen.
  • Den Fisch kurz in Zitronensaft marinieren lassen.
  • Den Fisch dann in die Suppe geben.
  • 10 Minuten köcheln lassen.
  • Den Majoran waschen, trocknen, die Blättchen von den Stielen zupfen und zu Suppe geben.
  • Das Teeei aus der Suppe nehmen.
  • Die Suppe mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft abschmecken.

Beilagen[Bearbeiten]

Varianten[Bearbeiten]

  • Man kann auch andere Fischsorten verwenden.