Fierkelsjhelli

aus dem Koch-Wiki (kochwiki.org)
Wechseln zu:Navigation, Suche
Fierkelsjhelli
Fierkelsjhelli
Zutatenmenge für: 10 Personen
Zeitbedarf: 3–4 Stunden (+ Kühlen)
Hinweise: Enthält Alkohol: ja Nicht vegetarisch
Schwierigkeitsgrad: mittel

Fierkelsjhelli ist ein besonderes Rezept der Luxemburger Küche für ein in Aspik eingelegtes Spanferkel.

Zutaten[Bearbeiten]

Kochgeschirr[Bearbeiten]

Zubereitung[Bearbeiten]

  • Ein Spanferkel vom Metzger zerteilen lassen.
  • Die Knochen, den Kopf, die Füße, die Haxe und die Schwarte blanchieren.
  • Abtropfen lassen, waschen und erneut mit kaltem Wasser zum Kochen aufsetzen.
  • Kochen und den Schaum abschöpfen.
  • Das Gemüse, die Kräuter und die Gewürze hinzugeben.
  • Mit Weißwein und Wasser übergießen.
  • 2 bis 3 Stunden kochen lassen.
  • Des Öfteren den Schaum entfernen und entfetten.
  • Eventuell klären.
  • Das Fleisch von den Knochen lösen, würfeln und in Förmchen verteilen.
  • Darüber das Gelee geben und im Kühlschrank aushärten lassen.
  • Erst aus den Formen nehmen, wenn das Gelee fest ist.

Beilage zu[Bearbeiten]

Varianten[Bearbeiten]

  • Statt Wasser und Wein nur Wein nehmen.