Feigen-Hähnchen mit gemischtem Gemüse

aus dem Koch-Wiki (kochwiki.org)
Wechseln zu:Navigation, Suche
Feigen-Hähnchen mit gemischtem Gemüse
Feigen-Hähnchen mit gemischtem Gemüse
Zutatenmenge für: 4 Personen
Zeitbedarf: 90 Minuten
Hinweise: Enthält Alkohol: nein Nicht vegetarisch
Schwierigkeitsgrad: leicht bis mittel

Gesund geht es zu beim Feigenhähnchen mit gemischtem Gemüse. Wenig Kalorien und viele gesunde Zutaten. Dazu festlich und lecker.

Zutaten[Bearbeiten]

Für das Feigenhähnchen[Bearbeiten]

Für das Gemüse[Bearbeiten]

Kochgeschirr[Bearbeiten]

Zubereitung[Bearbeiten]

Die Feigen-Hähnchen[Bearbeiten]

  • Die Hähnchenfilets waschen und trocknen.
  • In die Hähnchenbrustfilets eine schöne Tasche schneiden.
  • Das Basilikum waschen und trocknen.
  • Die schönsten Stiele des Basilikum zur Garnitur abschneiden, die restlichen Blätter von den Stielen zupfen.
  • Die Hähnchenbrustfilets mit Basilikum und Feigen füllen.
  • Die Taschen mit Holzspießen zustecken.
  • Öl in einer Pfanne erhitzen.
  • Die Hähnchentaschen darin bei mittlerer Hitze eine Viertelstunde braten. Dabei immer mal wieder wenden. Das Hähnchenfleisch muss durch sein und Farbe gezogen haben.
  • Mit Salz und Pfeffer würzen.

Das Gemüse[Bearbeiten]

  • Die Paprika waschen, trocknen, den Stielansatz herausschneiden, vierteln, das Kerngehäuse herausschneiden und in Streifen schneiden.
  • Die Gemüsezwiebel pellen und würfeln.
  • Die Bohnen waschen, trocknen und die enden abschneiden.
  • Die Maisdose öffnen und den Mais abtropfen lassen.
  • Wasser in einem Topf erhitzen.
  • Die Bohnen in dem Topf zehn Minuten kochen lassen.
  • Öl in einer Pfanne erhitzen.
  • Die Paprika darin anbraten.
  • Die Zwiebel hinzugeben und glasig dünsten.
  • Die Bohnen abgießen und in die Pfanne geben.
  • Den Mais in die Pfanne geben und heiß werden lassen.
  • Sahne und Senf zu dem Gemüse geben.
  • Mit Salz und Pfeffer pikant abschmecken.

Die Gnocchi[Bearbeiten]

  • Butter in einer Pfanne erhitzen.
  • Die Gnocchi in der Butter 3 Minuten braten, dass sie schön heiß sind.
  • Alles auf vorgewärmten Tellern anrichten.

Beilagen[Bearbeiten]

  • Dazu passt eine knackiger grüner Salat

Varianten[Bearbeiten]

  • Man kann auch anderes Gemüse verwenden.
  • Statt Gnocchi gehen auch Kartoffeln