Farfalle mit Speck

aus dem Koch-Wiki (kochwiki.org)
Wechseln zu:Navigation, Suche
Farfalle mit Speck
Farfalle mit Speck
Zutatenmenge für: 4 Personen
Zeitbedarf: 35 Minuten
Hinweise: Enthält Alkohol: ja Nicht vegetarisch
Schwierigkeitsgrad: leicht

Die Farfalle mit Speck sind eine mediterrane Hauptspeise, die frisch und sommerlich schmeckt. Durch etwas Cognac bekommt die Sauce ihren speziellen Pfiff.

Zutaten[Bearbeiten]

Kochgeschirr[Bearbeiten]

Zubereitung[Bearbeiten]

  • Die Farfalle nach Packungsanweisung al dente kochen.
  • Die Paprikaschote waschen, trocknen, den Stielansatz herausschneiden, vierteln, das Kerngehäuse herausschneiden und in Streifen schneiden.
  • Die Zuckerschoten waschen, trocknen, putzen und in Salzwasser 3 Minuten blanchieren.
  • Eine Pfanne ohne Fett erhitzen und den Bacon darin knusprig braten.
  • Herausnehmen und auf Küchenkrepp geben.
  • Die Paprika in die Pfanne geben, anbraten und mit Cognac ablöschen.
  • Frischkäse und Milch hinzugeben und gut verrühren.
  • Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  • Die Farfalle abgießen, gut abtropfen lassen, diese in die geben und alles gut vermischen.
  • Die Farfalle auf vorgewärmten Tellern anrichten, mit Bacon garnieren und die Zuckerschoten auf die Farfalle geben.

Beilagen[Bearbeiten]

Varianten[Bearbeiten]