Essener-Brot

aus dem Koch-Wiki (kochwiki.org)
Wechseln zu:Navigation, Suche
Essener-Brot
Essener-Brot
Zutatenmenge für: 1 Brot
Zeitbedarf: 2 Tage Keimzeit, 20 Minuten Vorbereitung, 10 Stunden Backzeit
Hinweise: Enthält Alkohol: nein Vegetarisch
Schwierigkeitsgrad: mittel

Das Essener-Brot ist ein Vollkornbrot, das aus gekeimten Getreide hergestellt wird.

Der Name hat nichts mit der Stadt Essen zu tun, sondern stammt von einer Gruppe Juden, die sich die Essener (mit der Betonung auf dem zweiten e) nannten und Brot aus gekeimten Getreide herstellten. Damals wurde das Brot nicht gebacken, sondern getrocknet. In dieser Variante wird das Brot 10 Stunden bei nur 50° gebacken.

Zutaten[Bearbeiten]

Kochgeschirr[Bearbeiten]

Zubereitung[Bearbeiten]

  • Die Getreidekörner mit dem Wasser in eine Schüssel geben und 2 Zage lang ankeimen lassen.
  • Alles mit einem Mixer gut zerkleinern.
  • Durch ein Sieb geben und die übrige Masse wieder in die Schüssel geben.
  • Mehl und Gewürze dazu geben und gründlich durchkneten.
  • 30 Minuten quellen lassen.
  • Ein Backblech mit Olivenöl einfetten.
  • Den Teig zu einem Fladen formen und auf das Backblech geben.
  • Alles bei 50 °C im Ofen 10! Stunden backen lassen.

Beilagen[Bearbeiten]

Varianten[Bearbeiten]