Erfrischungscreme mit Orangengeschmack

aus dem Koch-Wiki (kochwiki.org)
Wechseln zu:Navigation, Suche
Erfrischungscreme mit Orangengeschmack
Erfrischungscreme mit Orangengeschmack
Zutatenmenge für: 4 Personen
Zeitbedarf: Zubereitung: 20 Minuten + Kühlungszeit: 1 Stunde
Hinweise: Enthält Alkohol: nein Nicht vegetarisch
Schwierigkeitsgrad: leicht
Erfrischungscreme mit Orangengeschmack, der Name sagt schon alles.

Zutaten[Bearbeiten]

Kochgeschirr[Bearbeiten]

Zubereitung[Bearbeiten]

  • Die Orange abwaschen und abtrocknen. Von der Hälfte der Orange mit der Reibe feinen Orangenschalenabrieb gewinnen.
  • Die Orange auspressen und die Sofort-Gelatine in den Saft geben.
  • In der ersten Schüssel das Stärkemehl mit den Eigelben, 4 ELEsslöffel (15 ml) kaltem Wasser und dem Orangenschalenabrieb intensiv verrühren.
  • In der zweiten Schüssel die Eiweiße mit dem Rührbesen zu festem Eischnee schlagen und in den Kühlschrank stellen.
  • In den Topf das Wasser geben, den Zucker und eine Prise Salz dazu. Diese Mischung kurz zum Sieden bringen und dann sofort von der Hitze herunter nehmen.
  • Nun unter ständigem Rühren den Inhalt der ersten Schüssel in den Topf geben.
  • Wenn dann eine gleichmäßig cremige Masse entstanden ist, wird dahinein der Orangensaft gerührt.
  • Im Anschluss wird behutsam der Eischnee untergehoben, die entstandene Creme in Portionen geteilt und etwa eine Stunde gekühlt.

Beilagen[Bearbeiten]

Varianten[Bearbeiten]

  • Zitronengeschmack: Bei den Zutaten die Orange gegen Zitrone austauschen, sonst alles beibehalten.
  • Mit Instant-Agar-Agar (Pulver) wird dieses Rezept vegetarisch.