Erdbeergranité mit Orangenlikör

aus dem Koch-Wiki (kochwiki.org)
Wechseln zu:Navigation, Suche
Erdbeergranité mit Orangenlikör
Erdbeergranité mit Orangenlikör
Zutatenmenge für: 4 Personen
Zeitbedarf: 20 Minuten Vorbereitung, Gefrierzeit
Hinweise: Enthält Alkohol: ja Vegetarisch
Schwierigkeitsgrad: leicht
Erdbeergranité mit Orangenlikör ist ein leckeres und einfaches Dessert.

Zutaten[Bearbeiten]

Kochgeschirr[Bearbeiten]

Zubereitung[Bearbeiten]

  • Zwei schöne Orangen halbieren und das Fruchtfleisch mit einem Löffel herausheben. Sie dienen als Servierschüssel.
  • Die Erdbeeren waschen, trocknen, grob klein schneiden, in eine Schüssel geben und pürieren.
  • Wasser in einen Topf geben und aufkochen lassen.
  • Zucker einrühren und auflösen.
  • Rotwein, Portwein, Orangenlikör und Erdbeerpüree dazu geben und verrühren.
  • Die Orangenschale der dritten Orange gründlich abwaschen und mit einer feinen Reibe den orangen Teil der Schale dünn abreiben (Orangenabrieb).
  • Den Orangenabrieb in den Topf geben.
  • Alles aufkochen und dann etwas abkühlen lassen.
  • Den Saft in die Orangenschalen füllen und einfrieren lassen.
  • Eine Stunde vor dem Servieren die Orangenschüsseln in den Kühlschrank geben.
  • Die Servierten zu einer Artischocke falten und die Orangenschale hineinstellen.

Beilagen[Bearbeiten]

  • ...

Varianten[Bearbeiten]

  • ...