Erdbeer-Spargelsalat

aus dem Koch-Wiki (kochwiki.org)
Wechseln zu:Navigation, Suche
Erdbeer-Spargelsalat
Erdbeer-Spargelsalat
Zutatenmenge für: 4 Personen
Zeitbedarf: Zubereitung: 10 Minuten + Spargel: 10 Minuten + Rastzeit: 30 Minuten
Hinweise: Enthält Alkohol: nein Vegetarisch
Schwierigkeitsgrad: leicht

Der Erdbeer-Spargelsalat passt ideal zur Spargelsaison. Die süß-saure Kombination darf ein wenig verwundern, einfach ausprobieren.

Zutaten[Bearbeiten]

Kochgeschirr[Bearbeiten]

Zubereitung[Bearbeiten]

  • Ein Topf mit Salzwasser zum Kochen bringen.
  • Die Spargelköpfe abschneiden und beiseite legen.
  • Die restlichen Spargel in je 3 gleichmäßige Stücke schneiden und 6 Minuten blanchieren, die Spargelköpfe 2 Minuten vor Schluss zugeben.
  • Die Spargel durch ein Sieb abseihen, abtropfen lassen und auf Küchenpapier zum Trocknen geben.
  • In einer Pfanne das Öl nicht zu heiß erhitzen, die Spargelstücke zugeben, salzen, pfeffern und gleichmäßig erhitzen.
  • Die Brühe zugeben, das Ganze einmal durchkochen lassen, den Essig zugeben, einmal aufkochen lassen und sofort in eine Schüssel geben.
  • Die Marinade abschmecken, eventuell nachwürzen und 30 Minuten abkühlen lassen.
  • In der Zwischenzeit die Erdbeeren in dünne Scheiben aufschneiden und auf die Teller fächermäßig auslegen (ähnlich einem Carpaccio).
  • Den Spargelsalat über das Erdbeercarpaccio verteilen (mit der Marinade), den Salat mit der Kresse und dem Ackersalat ausgarnieren.

Beilagen[Bearbeiten]

Varianten[Bearbeiten]