Ente gebraten in Rotwein

aus dem Koch-Wiki (kochwiki.org)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Ente gebraten in Rotwein
Ente gebraten in Rotwein
Zutatenmenge für: 2 Personen
Zeitbedarf: Zubereitung: 30 Minuten
Hinweise: Enthält Alkohol: ja Nicht vegetarisch
Schwierigkeitsgrad: mittel

Eine Ente gebraten in Rotwein gehört in die Kategorie hochwertig.

Zutaten[Bearbeiten]

Kochgeschirr[Bearbeiten]

Zubereitung[Bearbeiten]

  • Das Backrohr auf 220 °C vorheizen.
  • Ente im vorgeheizten Backofen 15 Minuten braten (auf gar keinen Fall durchbraten).
  • Aus dem Backofen nehmen, die Schenkel abtrennen und diese für weitere 10 Minuten in den Ofen geben.
  • Die Entenbrust in lange, dünne Streifen schneiden, die Zwiebel sehr fein hacken, in eine feuerfeste Form geben, die Fleischstreifen darüberlegen.
  • Mit Salz und Pfeffer würzen.
  • Die Karkasse ein wenig ausdrücken und soviel Saft wie möglich auffangen.
  • Zusammen mit dem Rotwein über die Fleischstreifen gießen.
  • Die abgetrennten Schenkel aus dem Ofen nehmen und auf die Fleischstreifen legen.
  • Alles zusammen nochmal 2 bis 3 Minuten im Ofen garen.

Beilagen[Bearbeiten]

Varianten[Bearbeiten]