Englischer Cheddar-Toast

aus dem Koch-Wiki (kochwiki.org)
Wechseln zu:Navigation, Suche
Englischer Cheddar-Toast
Englischer Cheddar-Toast
Zutatenmenge für: 4 Personen
Zeitbedarf: Zubereiung: ca. 10 Minuten + Toast-/Gratinierzeit: ca. 12 Minuten
Hinweise: Enthält Alkohol: ja Nicht vegetarisch
Schwierigkeitsgrad: leicht

Ein schneller und einfacher Käsesnack, dessen Rezept aus England stammt ist der überbackene englische Cheddar-Toast.

Zutaten[Bearbeiten]

weitere Zutaten[Bearbeiten]

Kochgeschirr[Bearbeiten]

Zubereitung[Bearbeiten]

  • Das Backrohr bei Ober-/Unterhitze Grillfunktion auf höchster Temperatur vorheizen.
  • Ein Backblech mit Backpapier auslegen.
  • Den Cheddar fein reiben oder jungen weichen Cheddar mit der Gabel fein zerdrücken.
  • Das Bier in einem Topf leicht erhitzen, den Käse zugeben und bei geringer Hitze unter gelegentlichem Rühren schmelzen lassen.
  • Während dessen die Sandwichbrotscheiben goldbraun toasten.
  • Dann den Senf sowie etwas Worcestersauce in den geschmolzenen Cheddar geben und mit einem Esslöffel zu einer glatten Käsepaste verrühren.
  • Die Käsemasse mit Salz sowie Pfeffer abschmecken.
  • Den Käse auf die acht Sandwichbrotscheiben aufteilen und glatt streichen.
  • Das bestrichene Sandwich auf das Backgitter im Backblech legen und für einige Minuten goldbraun gratinieren.
  • Dann aus dem Backrohr nehmen, jede Sandwichscheibe einmal quer halbieren und auf vorgewärmten Tellern anrichten.
  • Die Käsetoasts am besten mit einem frisch marinierten Salat noch heiß servieren.

Beilagen[Bearbeiten]

Varianten[Bearbeiten]