Eisbergsalat mit Gurken und Chili

aus dem Koch-Wiki (kochwiki.org)
Wechseln zu:Navigation, Suche
Eisbergsalat mit Gurken und Chili
Eisbergsalat mit Gurken und Chili
Zutatenmenge für: 4 Personen
Zeitbedarf: 20 Minuten
Hinweise: Enthält Alkohol: nein Vegetarisch
Schwierigkeitsgrad: leicht

Der Eisbergsalat mit Gurken und Chili ist ein leichter, sommerlicher Salat.

Zutaten[Bearbeiten]

Vinaigrette[Bearbeiten]

Salat[Bearbeiten]

Kochgeschirr[Bearbeiten]

Zubereitung[Bearbeiten]

Vinaigrette[Bearbeiten]

  • Den Essig in eine Salatschüssel geben.
  • Die Schote küchenfertig vorbereiten, in dünne Scheiben schneiden und in die Schüssel geben.
  • Die Zwiebel schälen, fein wiegen und in die Schüssel geben.
  • Die Petersilie putzen, abbrausen, trocknen schütteln, fein wiegen und zu der Vinaigrette geben.
  • Salatsauce würzen.
  • Die Vinaigrette mit Salz (die -kristalle sollten vollständig aufgelöst sein) abschmecken.
  • Schließlich das Öl solange unter die Vinaigrette rühren, bis eine perfekte Emulsion entsteht.

Salat[Bearbeiten]

  • Den Eisbergsalat putzen, trocken schütteln, äußeren Blätter entfernen, halbieren, den Strunk entfernen, in Streifen schneiden und unter den Salat heben.
  • Die Salatgurke unter heißem Wasser abbrausen, in nicht zu dicke Scheiben hobeln und unter den Salat heben.
  • Alles nochmals vermengen und abermals mit Salzabschmecken.

Beilagen[Bearbeiten]

Varianten[Bearbeiten]

  • ...