Eintopf mit braunen Bohnen und Äpfeln

aus dem Koch-Wiki (kochwiki.org)
Wechseln zu:Navigation, Suche
Eintopf mit braunen Bohnen und Äpfeln
Eintopf mit braunen Bohnen und Äpfeln
Zutatenmenge für: 4 Personen
Zeitbedarf: Einweichzeit der Bohnen: 1 Tag + Zubereitung: 1 Sunde und 20 Minuten
Hinweise: Enthält Alkohol: nein Nicht vegetarisch
Schwierigkeitsgrad: leicht

Wo das Wort Vijfschaft herrührt, ist nicht genau bekannt. Man nimmt an, dass der Name des Gerichtes vom Wort schaft, einer Mahlzeit während der Arbeit abgeleitet ist und vijf (ndl. für fünf) wohl auf die Uhrzeit zielt, zu der das Gericht gegessen wurde. Beheimatet ist der Eintopf mit braunen Bohnen und Äpfeln in der niederländischen Provinz Utrecht.

Zutaten[Bearbeiten]

Kochgeschirr[Bearbeiten]

Zubereitung[Bearbeiten]

  • Die braunen Bohnen 24 Stunden in einem Topf mit Wasser einweichen.
  • Anschließend die Bohnen im Einweichwasser mit dem Salz zum Kochen bringen und bei niedriger Flamme 30 Minuten durch köcheln lassen.
  • Die Karotten schaben und würfeln.
  • Die Zwiebeln pellen und in Ringe schneiden.
  • Die Kartoffeln schälen und vierteln.
  • Möhren, Zwiebeln und Kartoffeln zu den braunen Bohnen geben, darauf achten, dass alles vom Wasser bedeckt ist und zum Kochen bringen.
  • 40 Minuten bei kleiner Flamme köcheln lassen und während der letzten zehn Minuten die geschälten, gesäuberten und in Scheiben geschnittenen Äpfel hinzufügen.
  • In der Zwischenzeit die Wurst 15 Minuten lang in heißem, nicht kochendem Wasser erhitzen.
  • Die Scheiben Frühstücksspeck langsam in einer Pfanne anbraten.
  • Das Wasser aus dem Topf abgießen, in einem kleinen Topf auffangen und es mit etwas Kartoffelmehl abbinden.
  • Butter in diese Soße einrühren und mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer abschmecken.

Servieren des Gerichtes[Bearbeiten]

  • Den Vijfschaft in eine vorher erwärmte Schüssel geben, die Kartoffelmehlsauce darüber gießen, die in Scheiben geschnittene Rauchwurst und die Scheiben Frühstücksspeck darauf anrichten.

Beilagen[Bearbeiten]

Varianten[Bearbeiten]