Einfacher Pfannkuchen

aus dem Koch-Wiki (kochwiki.org)
Wechseln zu:Navigation, Suche
Einfacher Pfannkuchen
Einfacher Pfannkuchen
Zutatenmenge für: 6–8 Pfannkuchen
Zeitbedarf: 10 Minuten
Hinweise: Enthält Alkohol: nein Vegetarisch
Schwierigkeitsgrad: leicht

Hier ein ganz einfaches Pfannkuchenrezept von der Oma des Verfassers.

Zutaten[Bearbeiten]

Kochgeschirr[Bearbeiten]

Zubereitung[Bearbeiten]

  • Das Mehl mit den Eiern gleichmäßig verrühren, bis keine Klumpen mehr vorhanden sind.
  • Die Milch nach und nach hinzufügen, gut verquirlen bis keine kleine Klumpen mehr vorhanden sind und der Teig flüssig von einem Löffel fließt.
  • Den Teig mit einer Prise Salz würzen.
  • Dann eine Palatschinkenpfanne erhitzen und etwas Butter darin schmelzen lassen.
  • 1–2 Schöpfkellen des Teiges einfüllen.
  • Den Teig durch Drehen der Pfanne so verlaufen lassen, dass er die ganze Pfanne mit einer möglichst dünnen gleichmäßigen Schicht bedeckt.
  • Wenn der Pfannkuchen ausgebacken ist, löst sich der Teig vom Pfannenboden.
  • Den Pfannkuchen wenden wenn er leicht braun geworden ist und die Ränder sich wölben und auch auf der zweiten Seite nur noch kurz goldbraun backen.
  • Die fertigen Pfannkuchen sofort süß oder salzig gefüllt auf vorgewärmten Tellern mit Beilage nach Wahl garniert servieren.

Tipp[Bearbeiten]

  • Der Teig darf recht flüssig sein. Im Zweifel eher etwas mehr Milch.

Beilagen[Bearbeiten]

Varianten[Bearbeiten]