Einfache Schaschliksauce

aus dem Koch-Wiki (kochwiki.org)
Wechseln zu:Navigation, Suche
Einfache Schaschliksauce
Einfache Schaschliksauce
Zutatenmenge für: 4 Personen
Zeitbedarf: 40 Minuten
Hinweise: Enthält Alkohol: nein Nicht vegetarisch
Schwierigkeitsgrad: leicht

Die einfache Schaschliksauce ist eine Sauce, die zu einem Schaschlik-Spieß oder zu einer süddeutschen Currywurst passt.

Zutaten[Bearbeiten]

Kochgeschirr[Bearbeiten]

Zubereitung[Bearbeiten]

  • Die Paprikaschote unter fließendem Heißwasser abwaschen, mit Küchenpapier abtrocknen, den Stielansatz entfernen, vierteln, die Zwischenhäutchen mit den Samen entfernen und in Streifen schneiden.
  • Die Zwiebeln pellen und in kleine Würfel schneiden.
  • Das Fett in einer Pfanne erhitzen, die Zwiebeln mit den Paprikaschoten zugeben und solange anbraten, bis die Gemüsemischung eine leichte Farbe bekommt.
  • Nun das Paprika- und Tomatenmark und das Gemüse rühren und kurz rösten lassen.
  • Den Ansatz mit den Flüssigkeiten ablöschen und mit einem Holzlöffel gut verrühren.
  • Den Topf auf kleiner Flamme solange köcheln lassen, bis die Sauce auf etwa 1000 ml reduziert ist.
  • Die Sauce mit edelsüßem Paprikapulver oder Rosenpaprika abschmecken und servieren.

Tipp[Bearbeiten]

  • Sollte einem die Sauce zu hell erscheinen, einfach 1 bis 2 Tropfen Zuckercouleur oder 1 bis 2 ELEsslöffel (15 ml) dunkle Sojasauce unter die Sauce rühren.

Sauce zu[Bearbeiten]

Varianten[Bearbeiten]