Einfache Obsttorte

aus dem Koch-Wiki (kochwiki.org)
Wechseln zu:Navigation, Suche
Einfache Obsttorte
Einfache Obsttorte
Zutatenmenge für: 6–8 Stücke
Zeitbedarf: Teig: 15 Minuten + Belag: bis 40 Minuten + Backzeit: 20 Minuten + Auskühlzeit: 1 Stunde + Guss: 10 Minuten
Hinweise: Enthält Alkohol: nein Nicht vegetarisch
Schwierigkeitsgrad: leicht

Dieser Tortenboden eignet sich besonders zum Backen von Erdbeertorten.

Zutaten[Bearbeiten]

Teig[Bearbeiten]

Belag[Bearbeiten]

Kochgeschirr[Bearbeiten]

Zubereitung[Bearbeiten]

Teig[Bearbeiten]

  • Mehl, Zucker, Puddingpulver, Backpulver und Eier in die Schüssel geben.
  • Die Zutaten gut vermengen.
  • Die Butter oder Margarine im Schälchen in der Mikrowelle erhitzen, bis sie flüssig ist (Achtung, wird sehr heiß!).
  • Zum Teig hinzugeben und gut unterrühren.
  • Die Backform mit etwas Butter ausfetten und mit Mehl stauben.
  • Den Teig in die Backform füllen (er verteilt sich selbst gleichmäßig, weil flüssig).

Backen[Bearbeiten]

  • Das Backrohr auf 200 °C Umluft vorheizen.
  • Den Kuchen einschieben und für etwa 20 Minuten goldgelb backen.

Fertigstellung[Bearbeiten]

  • Die Backform aus dem Ofen nehmen und umgedreht auf dem Kuchengitter abkühlen lassen.
  • Den Kuchen aus der Form lösen.
  • Mit dem in Scheiben geschnittenem, halbiertem oder ganzen Obst nach Wahl belegen.
  • Den Tortenguss nach Packungsanleitung zubereiten.
  • Dabei wegen des Geschmacks gegebenen falls Fruchtsaft statt Wasser verwenden.
  • Den fertigen etwas überkühlten Tortenguss auf der Torte verteilen.

Beilagen[Bearbeiten]

Varianten[Bearbeiten]

  • Teig mit Schokoladenstreusel oder gemahlenen Nüssen verfeinern
  • Teig in Muffinförmchen backen
  • Zusätzlich zu normalen (roten) Erdbeeren, können auch weiße Erdbeeren hinzugefügt werden