Ei guck durchs Loch

aus dem Koch-Wiki (kochwiki.org)
Wechseln zu:Navigation, Suche
Ei guck durchs Loch
Ei guck durchs Loch
Zutatenmenge für: 1 Person
Zeitbedarf: 10 Minuten
Hinweise: Enthält Alkohol: nein Vegetarisch
Schwierigkeitsgrad: leicht

Ei guck durchs Loch ist eine witzige Variante des Spiegelei.

Zutaten[Bearbeiten]

Kochgeschirr[Bearbeiten]

Zubereitung[Bearbeiten]

  • Die Pfanne mit etwas Öl heiß werden lassen.
  • In der Mitte der Schnitte ein Loch (z.B. mit einem Glas) ausstechen.
  • Man kann es auch mit einem Messer machen.
  • Wenn die Pfanne heiß genug ist, das Brot hineinlegen und von beiden Seiten leicht anbraten.
  • Wenn das Brot gut knusprig ist, kippt man vorsichtig ein Ei in das Loch.
  • Nach kurzer Zeit, das Brot mit dem Ei wenden.
  • Zum Schluss kann man nun noch das Ei mit Salz und Pfeffer nach belieben würzen.

Beilagen[Bearbeiten]

  • Dazu passt ein frischer Salat

Varianten[Bearbeiten]