Dunkler Biskuitboden für die bodenlose Backtechnik

aus dem Koch-Wiki (kochwiki.org)
Wechseln zu:Navigation, Suche
Dunkler Biskuitboden für die bodenlose Backtechnik
Dunkler Biskuitboden für die bodenlose Backtechnik
Zutatenmenge für: 1 Bisquitboden
Zeitbedarf: 20 Minuten
Hinweise: Enthält Alkohol: nein Vegetarisch
Schwierigkeitsgrad: leicht

Dieser helle Biskuitboden ist ein Rezept für die bodenlose Backtechnik.

Zutaten[Bearbeiten]

Kochgeschirr[Bearbeiten]

Zubereitung[Bearbeiten]

Vorbereitung[Bearbeiten]

  • Alle erforderlichen Zutaten genau abwiegen und bereitstellen.

Biskuit[Bearbeiten]

  • das Backrohr auf 210 °C vorheizen.
  • Mehl und Puddingpulver gut vermengen.
  • Die Eier mit dem Zucker schaumig schlagen.
  • Mehl und Puddingpulver darüber sieben und unter die Schaummasse heben und den Biskuitteig gleichmäßig in die Form verteilen.
  • Den Biskuitteig auf mittlerer Schiene etwa 15 Minuten backen lassen.

Teigboden für[Bearbeiten]

Varianten[Bearbeiten]

  • Weitere leckere Rezepte rund um Biskuit.