Donuts aus Hefeteig

aus dem Koch-Wiki (kochwiki.org)
(Weitergeleitet von Donuts mit Schlagsahne)
Wechseln zu:Navigation, Suche
Donuts aus Hefeteig
Donuts aus Hefeteig
Zutatenmenge für: ca. 25 Stück
Zeitbedarf: Zubereitung: 30 Minuten + Rastzeit: 3 Stunden + Backzeit: 30 Minuten
Hinweise: Enthält Alkohol: nein Vegetarisch
Schwierigkeitsgrad: leicht

Ein Donut, in dieser Variante auch Doughnut genannt, ist ein handtellergroßer US-amerikanischer Krapfen aus Rührteig und seltener aus Hefeteig. Die Form ist entweder ein abgeflachter Ballen, der häufig Marmelade oder eine andere süße Füllung enthält, oder ein Torus, also ein dicker Teigring ähnlich wie Bagels.

Zutaten[Bearbeiten]

Teig[Bearbeiten]

Fritteuse[Bearbeiten]

Kochgeschirr[Bearbeiten]

Zubereitung[Bearbeiten]

  • In einer Schüssel die Hefe in etwas lauwarmem Wasser, etwas Mehl, 1 TLTeelöffel (5 ml) Zucker auflösen und den Vorteig ca. 30 Minuten mit einem Küchentuch abgedeckt stehen lassen und mit Mehl bestäuben.
  • Mehl mit restlichem Zucker, Vanillezucker und Salz mischen, den Vorteig darauf geben und durchrühren und von der Küchenmaschine durchrühren lassen.
  • Die Butter in einem Butterpfännchen flüssig werden lassen.
  • Die restliche Milch in einem Topf erwärmen.
  • Dann zerlassene Butter, lauwarme Milch und verschlagenes Ei dazugeben und mit Knethaken zu einem weichen Teig kneten.
  • Abgedeckt ca. eineinhalb Stunden an einem warmen Ort gehen lassen, nochmals kräftig durchkneten und etwa daumendick auf eine Arbeitsfläche auswellen.
  • Die Friteuse auf 175 °C vorheizen.
  • Mit einer runden Ausstechform die Donuts ausstechen, wieder zugedeckt eine Stunde an einem warmen Ort auf einer bemehlten Fläche gehen lassen.
  • Donuts in heißem Fett hellbraun ausbacken.

Beilagen[Bearbeiten]

Varianten[Bearbeiten]