Diskussion:Salat aus Nizza

aus dem Koch-Wiki (kochwiki.org)
Wechseln zu:Navigation, Suche

Wenn ich mich nicht täusche reicht das blanchieren der grünen Bohnen keinesfalls aus, sondern diese sollten gar gekocht werden. (Es sei den, im Artikel sind andere Bohnen gemeint, dies sollte dann aber zweifelsfrei deutlicht gemacht werden). Siehe: http://www.meb.uni-bonn.de/giftzentrale/gartenbohne.html -- Ulrich --

13:10, 19. Nov 2006 Vran01 (blanchieren bedeutet kochen)

Vran01 scheint den geneigten Lesern kräftige Bauchschmerzen zu wünschen. Dennoch ist z.B. die Wikipedia anderer Ansicht: "Blanchieren (von französisch blanchir, „weiß machen“), auch Brühen, Überbrühen, Abwällen, ist die Bezeichnung für das kurzzeitige Eintauchen von Lebensmitteln in kochendes Wasser."

Beim einem kurzzeitigen Eintauchen in kochendes Wasser werden die giftigen Proteine nicht zerstört.

Ich habe allerdings auch nicht die geringste Lust mich an einem editwar zu beteiligen -- Bye

Wenn Wikipedia recht hätte, wären die Franzosen schon längst ausgestorben und die Deutschen zukünftig auch. --Andreas 18:29, 19. Nov 2006 (CET)

Ich halte erstens den Namen für etwas missverständlich, "Salat aus Nizza" habe ich noch nie gehört, Salade/Salat Nicoise scheint mir der weitaus gängigere Begriff zu sein. Im Übrigen halte ich den Tunfisch für keine Variante, sondern für den spezifischen Bestandteil eines Salade Nicoise. Zumindest hätte ich in Frankreich noch keinen Nicoise gesehen, in dem kein Tunfisch drin ist. Korrigiert mich, wenn ich falsch liege ...

Der Thunfisch ist tatsächlich keine Grundzutat des ursprünglichen Salade Nicoise, er wird nur heute meist mit reingetan. Für die Namen kann man ja Weiterleitungen einrichten, oft wird er z.B. auch Nizza-Salat genannt. Gruß --Andreas 22:36, 20. Sep. 2007 (CEST)

Ich gebe ergebe mich, la salade niçoise est une spécialité culinaire célèbre du Comté de Nice, réalisée à base de crudités, d'œufs durs, d'anchois et d'huile d'olive. --Andy 01:16, 21. Sep. 2007 (CEST)

Umbruch[Bearbeiten]

Hallo, Andreas, ich finde, das Rezept sieht mit "Umbruch" besser aus. Oder hast Du eine andere Idee, wie man den großen Freiraum vermeidet? Gruß --CTHOE (Diskussion) 17:22, 3. Jul. 2014 (CEST)

Hallo Claus. Lass mich raten, du benutzt den Internet Explorer... Der "große Freiraum" tritt weder im Firefox noch in Chrome auf, sonst hätte ich die Seite so auch nicht gespeichert. Dafür taucht der Umbruch dort vor dem ersten Text auf (wo er ja auch im Quelltext steht), was sehr unschön aussieht. Der Umbruch sollte sowieso nur in Ausnahmefällen verwendet werden und dient zur Formatierung von Text, wenn der der normale Textfluss unterbrochen werden soll (z.B. bei Gedichten oder Adressen). Er sollte nicht missbraucht werden, um Renderfehler des IE zu korrigieren... Gruß, --Andreas (Diskussion) 10:34, 4. Jul. 2014 (CEST)
Hast Recht. Da ich mit dem IE auch Probleme beim Öffnen der Hilfeseite haben, werde ich in Zukunft RW mit Google Chrome oder Firefox öffnen. Danke für die Hilfestellung. Gruß vom letzten Provence-Tag unseres Urlaubs. --CTHOE (Diskussion) 15:08, 4. Jul. 2014 (CEST)