Diskussion:Currywurstsauce

aus dem Koch-Wiki (kochwiki.org)
Wechseln zu:Navigation, Suche

Vorschläge[Bearbeiten]

Moin, habe etwas Typo + kl. Änderungen/Ergänzungen vorgenommen = Vorschlag! So ok? / Ferner folgende Frage: Ist Schwierigkeit = "mittel" angebracht? Gruß--Horst 22:09, 15. Feb 2007 (CET)

PS: Restliche Bratensaucen verwerte ich auch immer, ich reduziere sie noch etwas, friere sie in Eiswürfelbehältern ein und verwende sie dann als "Aromawürfel" bei einfachen Saucen, Dips usw.

Danke, dass du dies erwähnst, ich mache dies genau so. --Andy 22:26, 15. Feb 2007 (CET)
Moin Andy, habe noch etwas "weitergewebt" (nich' von web, sondern von weben...) Bei der Zubereitung wird's so klarer, denke ich (sonst: WO Tomaten.. unterziehen?) / ist's so ok? Noch 2 Fragen: a) WIE groß ist eine Tasse? Habt ihr euch da evtl. auf eine Einheitsgröße verständigt?? b) Insgesamt kommen schätzungsweise etwa 500 - 550 ml fertige Sauce raus, reicht das nicht glatt für 3–4 Alt-Kanzler??--Horst 23:26, 15. Feb 2007 (CET)
a) habe mal meine Tassen gemessen - da kommen knapp 500 ml bei zwei Stück raus; b) ich habe das immer als Hauptgericht gegessen und da kommt Sauce für bis zu 12 Würste raus die dann für 2-3 Personen reichen (also bei mir) --mehrhardt 12:08, 16. Feb 2007 (CET)
Moin* Markus, danke für Infos! a) mit Tassengrößen ist das so'ne Sache, wird in Kochbüchern etc. unterschiedlich gehandhabt / bei BRIGITTE gilt z.B.: Tasse = 125 ml, Becher = 200 ml...Idee+Vorschlag: wenn du es mit einer Wassermenge von 500 ml gemacht hast, dann entspr. Mengenangabe in's Rezept, weil dann auch ^^^ zurechtkommen? Was hältst du davon? b) noch'n Idee+Vorschlag: wie wäre es mit Angabe 2–4 Personen, dann kann jeder selbst entscheiden, wieviele Altkanzler etc. er mit zu Tisch bitten will? neu-c) ich habe vorhin "Tipp" (erspart evtl. ein gesondertes Currywurst-Rezept...) sowie die einschlägigen "Berliner Regeln" mit aufgenommen, was hältst du davon? Oder besser ein eigenes Rezept mit allem Drum und Dran für Currywurst, incl. regionale Varianten, etc.? --Horst 12:45, 16. Feb 2007 (CET)
* = "Moin!" sagt man/frau hier in Bremen den ganzen Tag über... ("Moin, moin!" gilt bereits als ausgelassene Variante; und ein knappes "Moin-moin!" hat ernstere Bedeutungen, je nach Betonung..)
A) Ich experimentiere immer noch mit der Wassermenge -> stelle dann neue Erkenntnisse um; B) jo - ist gut so; C) juhu - ich hatte mir es nur nicht zugetraut, dass hat ja zum Glück schon alle Diskussionen nach sich gezogen und jeder interessiert sich für die Currywurst... D) bin auch für Moin, da ich gute bekannte von der Küste habe. --mehrhardt 14:57, 16. Feb 2007 (CET)

In den Zutaten werden  Schalotten gelistet, im Rezept aber Zwiebeln benutzt? ;-) --Balu 09:34, 11. Feb. 2010 (UTC)

Ich denke, das ist Ansichtssache. Ob nun 2 Schalotten oder 1 Zwiebel, den Unterschied wird man kaum schmecken. Gruß --Maik 15:26, 11. Feb. 2010 (UTC)
Auf die Menge der Soße umgerechnet magst Du Recht haben, aber ich kenne Leute, die mir Zwiebeln um die Ohren hauen, weil die "viel zu scharf" sind. Ich selber halte den Unterschied auch nicht für so gravierend. Aber Zutaten und Rezept sollten schon zusammen passen. Details, Details! ;-) --Balu 16:12, 11. Feb. 2010 (UTC)
Ich nehme eigentlich auch immer Schalotten, keine Zwiebeln. Ändere das mal so um. Danke für den Hinweis, Gruß --Maik 17:14, 11. Feb. 2010 (UTC)

zum Tipp[Bearbeiten]

sollte das nicht in ein gesondertes Currywurst-Rezept, zumindest teilweise... so hatte ich mir das halt vor dem anlegen des Rezeptes gedacht. --mehrhardt 12:24, 16. Feb 2007 (CET)

sprich Currywurst, wer meldet sich freiwillig (ein Tusch)? --Andy 12:45, 16. Feb 2007 (CET)
Uff, ihr alten Hasen wart mal wieder schneller, ich kann außerdem nur l-a-n-g-e Sätze...also, eigenes Rezept für CURRYWURST fänd' ich angemessen (siehe oben), aber mit allem Drum und Dran, einschl. Hinweis auf Gedenktafel-Standort in Berlin für die Erfinderin etc. etc...?
Also hier Tipp wieder raus, oder verkürzen? Info wg. Warmhalten + Verlängern wäre doch ok? Was meint ihr? Und wie ist eure Meinung zu a) + b)? Moin, moin! --Horst 12:54, 16. Feb 2007 (CET)
Dann besser zwei Rezepte, da die Berliner Variante sich ja doch von der Ruhrgebietsvariante unterscheidet. Dort könnte dann im Gegenzug auf das bekannteste Bratwursthäuschen des Ruhrgebiets, Dönninghaus am Engelbertbrunnen in Bochum, hingewiesen werden. -- Daniel Beyer 12:59, 16. Feb 2007 (CET)
Das wären dann Currywurst nach Berliner Art und Currywurst, ?? Art?--Horst 13:02, 16. Feb 2007 (CET)
Wie wärs mit Currywurst aus dem Ruhrgebiet? So wird es bei Wikipedia bezeichnet. Eigentlich könnte man dann auch die VW-Currywurst aufnehmen,wenn jemand das Rezept hat :-) -- Daniel Beyer 13:07, 16. Feb 2007 (CET)
Den Satz zum Currypulver habe ich erstmal entfernt. Bei der Ruhrgebietsvariante ist das authentisch. -- Daniel Beyer 13:12, 16. Feb 2007 (CET)
Schaut mal unter currybude. --Andy 13:15, 16. Feb 2007 (CET)
Es gibt dazu auch was auf irgendeiner Website der EsPeDe, weiß aber nicht mehr, wo? Zur VW-Currywurst kann man sicherlich den dortigen Betriebsrat fragen, die kennen sich doch mit Genüssen aller Art aus? Frage, soll 3. Beitrag bei Tipp bleiben, oder später ändern, sobald es genügend CW-Rezepte gibt?? Und wäre nicht eine eigene Kategorie "Currywurst" angemessen (die Hamburger wollen sie auch erfunden haben, siehe --> Link von Andy)--13:23, 16. Feb 2007 (CET)
da kommt das Rezept auch her, jedoch habe ich es versucht zu verbessern und zu vereinfachen. --mehrhardt 15:02, 16. Feb 2007 (CET)

Hunger[Bearbeiten]

Bei den ganzenen Edits an der Currywurstsauce in den letzten Tagen bekomme ich richtig Hunger auf eine Currywurst!!! *schmatz* --Eddie 14:10, 16. Feb 2007 (CET)

"Halbzeit", Currywurrrrst..! Hab' mir erlaubt, zwecks "Halbzeit" (hier auch Hunger) vorläufige Änderungsvorschläge ins Rezept zu übernehmen, allerseits so ok?? Und für die Rezepte müssten eigentlich auch noch Berliner, Ruhrgebietler etc. (zusätzlich) ran? Wie wäre es mit einem kleiner Koch-Wiki-Currywurst-Rezept-Contest...??--Horst 14:17, 16. Feb 2007 (CET)
Das war das Ziel... Hunger auf die Currywurst machen, weil ich in den letzten zwei Wochen das Rezept zu verbessern und den Mini-Schreibwettbewerb für die Currywurst zu initiieren. --mehrhardt 14:59, 16. Feb 2007 (CET)

currybu.de[Bearbeiten]

Könnten vielleicht mit denen zusammen was mit den Rezepten versuchen, so dass wir noch ein Link mehr bekommen. --mehrhardt 15:04, 16. Feb 2007 (CET)

VW-Currywurst[Bearbeiten]

Also so etwas ähnliches gibt es bei uns manchmal in der Mensa und damit hat diese Sauce rein gar nichts zu tuen. --mehrhardt 15:14, 16. Feb 2007 (CET)

Hab' noch keine gegessen... / Hier der aktuelle Google-Stand: 333 innerdeutsche Seiten, und weltweit 802 Seiten (naja, der VW-Betriebsrat ist halt viel rumgekommen..) zum Thema "VW-Currywurst", immerhin. Evtl. gibt's da irgendwo ein Saucenrezept dafür? --Horst 15:28, 16. Feb 2007 (CET)
ich glaube das haben wir mit Currysauce bereits ;-) --mehrhardt 15:46, 16. Feb 2007 (CET)
sorry, wollte eigentlich sagen: evtl. gibt's da irgendeine besondere Art von Gesamt-Rezept, damit aus der "klassischen" Currywurst, ob Berlin oder Ruhrpott, eine VW-Currywurst wird? Oder wieso hat die eigentlich einen eigenen Namen? :-)--16:10, 16. Feb 2007 (CET)
PS: im Frühjahr soll, lt. Wikipedia, in Berlin ein Deutsches Currywurst Museum eröffnet werden? Evtl. noch eine Rück-Verlinkungs-Adresse??

Currywurst Museum in Berlin[Bearbeiten]

Currywurst Museum --Andy 16:25, 16. Feb 2007 (CET)