Dünst-Kabeljau mit Meerrettichsauce

aus dem Koch-Wiki (kochwiki.org)
Wechseln zu:Navigation, Suche
Dünst-Kabeljau mit Meerrettichsauce
Dünst-Kabeljau mit Meerrettichsauce
Zutatenmenge für: 2 Personen
Zeitbedarf: Sauce: 30 Minuten
Fisch: 10 Min.
Hinweise: Enthält Alkohol: nein Nicht vegetarisch
Schwierigkeitsgrad: leicht
Andere Ansicht

Dünst-Kabeljau mit Meerrettichsauce (im Bild mit Pellkartoffeln und Zitronen-Garnitur) ist ein leicht zuzubereitendes und kalorienarmes Fischgericht.

Die Zutaten sind für 2 Personen.

Zutaten[Bearbeiten]

Meerrettichsauce[Bearbeiten]

Kochgeschirr[Bearbeiten]

Meerrettichsauce[Bearbeiten]

Zubereitung[Bearbeiten]

  • Die Meerrettichsauce nach Rezept zubereiten.
  • 2 Teller vorwärmen.
  • TK-Ware antauen, nicht ganz auftauen.
  • Die Kabeljaufilets unter fließendem kalten Wasser waschen und trocken tupfen.
  • Einseitig mit Salz und Pfeffer würzen.
  • Das Öl in der Pfanne hoch erhitzen und dann die Hitze auf die Hälfte verringern.
  • Die Filets mit der ungewürzten Seite nach unten etwa 4 Min. dünsten, dann wenden und nochmals 4 Min. dünsten.
  • Währenddessen auch die bisher ungewürzte Seite pfeffern und salzen.
  • In die Tellerspiegel etwas Sauce geben und die Filets darauf legen.
  • Mit je 12 Zitronenscheibe und Dillspitzen garnieren.
  • Servieren.

Beilagen[Bearbeiten]

Varianten[Bearbeiten]

  • Statt Kabeljau andere grätenfreie Fischfilets verwenden.