Curryhuhn

aus dem Koch-Wiki (kochwiki.org)
Wechseln zu:Navigation, Suche
Curryhuhn
Curryhuhn
Zutatenmenge für: 4 Personen
Zeitbedarf: 1 Stunde
Hinweise: Enthält Alkohol: nein Nicht vegetarisch
Schwierigkeitsgrad: leicht

Dieses Curryhuhn ist ein einfaches Rezept, auch für Anfänger geeignet.

Zutaten[Bearbeiten]

Kochgeschirr[Bearbeiten]

Zubereitung[Bearbeiten]

  • Die Poularde waschen und mit 500 ml Wasser, Pfeffer, Salz und der Hälfte des Currypulvers ca. 30 Minuten im Schnellkochtopf garen (Ohne Schnellkochtopf ca. 60 Minuten in einem normalen Topf.)
  • Dabei die Poularde drei Mal wenden und ggf. noch Wasser zufügen.
  • Poularde herausnehmen, entbeinen, die Haut entfernen, in gabelgerechte Stücke schneiden und an die Seite stellen.
  • Das Mehl mit der Butter und dem restlichen Currypulver verkneten.
  • Den Fruchtcocktail abtropfen lassen.
  • Den Sud zum Kochen bringen und die Butter-Mehl-Currypaste in kleinen Portionen in den Sud einrühren, bis die Konsistenz erreicht ist, die gewünscht wird.
  • Poulardenfleisch mit dem Fruchtcocktail hinzufügen und einmal aufkochen lassen.
  • Abschmecken und ggf. noch weiteres Currypulver hinzufügen.

Beilagen[Bearbeiten]

Varianten[Bearbeiten]

  • Man kann statt des Fruchtcocktails auch Äpfel (oder andere Früchte) und gemahlene Nüsse verwenden.