Crêpes mit Blauschimmelkäse, Birnen und Nüssen

aus dem Koch-Wiki (kochwiki.org)
Wechseln zu:Navigation, Suche
Crêpes mit Blauschimmelkäse, Birnen und Nüssen
Crêpes mit Blauschimmelkäse, Birnen und Nüssen
Zutatenmenge für: 4 Personen
Zeitbedarf: Zubereitung: 20 Minuten + Kochzeit Birnen: ca. 10 Minuten
Hinweise: Enthält Alkohol: ja Nicht vegetarisch
Schwierigkeitsgrad: leicht

Crêpes mit Blauschimmelkäse, Birnen und Nüssen sind die herzhafte Variante der meist süß, mit Schokolade oder Marmelade, gefüllten Flachen Pfannkuchen. Am besten mit Salat serviert eine leckere Vor- oder Nachspeise.

Zutaten[Bearbeiten]

Teig[Bearbeiten]

Blauschimmelkäsefüllung[Bearbeiten]

Kochgeschirr[Bearbeiten]

Zubereitung[Bearbeiten]

Crêpeteig aus Kartoffeln[Bearbeiten]

Blauschimmelkäsefüllung[Bearbeiten]

  • Die Birnen schälen, halbieren und in Weißwein mit Zucker sowie der Butter bissfest dünsten.
  • Die Flüssigkeit sollte dabei fast gänzlich einkochen und die Birnen glacieren.
  • Den Blauschimmelkäse mit etwas Schlagsahne cremig schlagen und mit Pfeffer abschmecken.
  • Die ausgebackenen Crêpe damit bestreichen einrollen und in gleich große, schräge Stücke schneiden.
  • Auf vorgewärmten Tellern anrichten.
  • Je eine warme Birnenhälfte dazu legen und mit frischen Walnüssen sowie den Granatapfelkernen garnieren.
  • Mit dem in der Pfanne verbliebenen Kochsud der Birnen beträufeln und noch warm servieren.

Getränkeempfelung[Bearbeiten]

Beilagen[Bearbeiten]

Varianten[Bearbeiten]