Cocktail mit Lachs und Spargel

aus dem Koch-Wiki (kochwiki.org)
Wechseln zu:Navigation, Suche
Cocktail mit Lachs und Spargel
Cocktail mit Lachs und Spargel
Zutatenmenge für: 4 Personen
Zeitbedarf: 60 Minuten mit Durchziehzeit
Hinweise: Enthält Alkohol: nein Nicht vegetarisch
Schwierigkeitsgrad: leicht

Der Cocktail mit Lachs und Spargel ist eine Vorspeise für das aufwendige Menü. Viele verschiedene Aromen treten zusammen, um ein einmaliges Geschmackserlebnis zu bieten. Wer etwas Besonderes servieren will, der ist hier auf der sicheren Seite.

Zutaten[Bearbeiten]

Zubereitung[Bearbeiten]

  • Kartoffen waschen und in Salzwasser knapp 20 Minuten kochen lassen.
  • Die Kartoffeln abschrecken, abdampfen, pellen und halbieren.
  • Den Spargel waschen, trocknen, das untere Drittel schälen und das Ende Abschneiden. In Stücke schneiden und in Salzwasser 7 Minuten kochen lassen.
  • Den Spargel gut abtropfen lassen.
  • Die Radieschen putzen, waschen, trocknen und vierteln.
  • Den Lachs in gleiche Würfel schneiden.
  • Die Salatcreme, den Schmand und den Orangensaft in einer Schüssel verrühren.
  • Mit Salz und Pfeffer würzen.
  • Die Kartoffeln, den Spargel, die Radieschen, den Lachs und die Sauce auf vier Schalen verteilen und vermischen.
  • Kalt stellen.
  • Alles 30 Minuten durchziehen lassen.

Beilagen[Bearbeiten]

Varianten[Bearbeiten]