Cocido mixto

aus dem Koch-Wiki (kochwiki.org)
Wechseln zu:Navigation, Suche
Cocido mixto
Cocido mixto
Zutatenmenge für: 6–8 Personen
Zeitbedarf: 3,5 Std.
Hinweise: Enthält Alkohol: ja Nicht vegetarisch
Schwierigkeitsgrad: leicht
Cocido mixto (koßido mischto) ist der spanische Ausdruck für "gemischtes Gekochtes".

Cocidos gibt es in Spanien in vielfältiger, auch regional abhängiger Zubereitungsart. Am bekanntesten ist wohl der Cocido madrileño aus Madrid.

Der Cocido mixto ist wegen seines intensiven Geschmacks ein sehr beliebtes Gericht in Spanien. Geschichtlich gesehen hat dieses Gericht seinen Ursprung in einem alten jüdischen Rezept, das freitags zubereitet wurde, um den Sabbat zu respektieren. Man ließ das Gericht während der Nacht kochen, so dass man am nächsten Tag nicht noch mal die Flamme anfachen musste und somit die religiöse Pause nicht störte. Durch den späteren christlichen Einfluss kam Schweinefleisch zum Gericht hinzu.

Zutaten[Bearbeiten]

Kochgeschirr[Bearbeiten]

  • 1 großer Topf (10 Liter Topf)

Zubereitung[Bearbeiten]

  • Die Kichererbsen über Nacht in lauwarmem Wasser einweichen. Abtropfen lassen.
  • Knoblauchzehen und Schalotten schälen und vierteln. Porree, Karotten und Sellerie putzen, waschen, in grobe Stücke schneiden.
  • Das Fleisch grob zuputzen (oder den Metzger bitten) und in grobe Stücke schneiden.
  • 0,1 Liter Olivenöl in dem Topf (er muss wirklich groß sein!) erhitzen. Knoblauch und Schalotten kurz anschwitzen (1 Minute). Die Markknochen dazugeben und für etwa 5 Minuten anbraten. Mit 200 ml Rotwein ablöschen.
  • Das Fleisch dazugeben und kurz mit den Knochen anbraten (5 Minuten) Mit den restlichen 200 ml Rotwein ablöschen und unter Rühren einreduzieren lassen.
  • Das Fleisch, Gemüse, Gewürze, Kräuter und die Kichererbsen dazugeben und mit der Gemüsebrühe aufgießen. Ordentlich umrühren und etwa 2 Stunden zugedeckt köcheln lassen.
  • Morcilla und Chorizo in grobe Stücke schneiden, dazugeben und weitere 45 Minuten ziehen lassen (nicht kochen!).

Beilagen[Bearbeiten]

Varianten[Bearbeiten]