Club-Eistee

aus dem Koch-Wiki (kochwiki.org)
Wechseln zu:Navigation, Suche
Club-Eistee
Club-Eistee
Zutatenmenge für: 1 Person
Zeitbedarf: 1 Minute
Hinweise: Enthält Alkohol: ja
Schwierigkeitsgrad: leicht

Der Club-Eistee ist eine Variante des Long Island Iced Tea, einem weit verbreiteten Cocktail auf der Basis mehrerer hochprozentiger Spirituosen. Obwohl sein Name dies andeutet, enthält er weder Eistee noch Tee. Die dunkle Farbe kommt von der Cola. Dieses Rezept beschreibt die Variante für den Club-Eistee, wie er in den Studentenclubs der TU Ilmenau erhältlich ist (bc-club, BD-Club, BH-Club, bi-club).

Zutaten[Bearbeiten]

Kochgeschirr[Bearbeiten]

Zubereitung[Bearbeiten]

  • Die vier alkoholischen Getränke in den Tumbler einfüllen, danach Eiswürfel und Zitronensaft hinzugeben.
  • Dann das Glas mit Cola aufzufüllen, mit einer Scheibe Zitrone garnieren und einen Strohhalm in das Glas stecken.

Varianten[Bearbeiten]

  • Man kann die alkoholischen Getränke verdoppeln, dabei sollte jedoch der Anteil an Zitronensaft auf 6 clZentiliter (10 ml) erhöht werden, damit der Alkohol nicht zu extrem schmeckt.
  • Coca Cola oder Vita Cola schwarz sind zu empfehlen, jedoch haben Tests mit Afri- oder Premium-Cola auch zu einem guten Geschmack geführt.
  • Long Island Iced Tea