Chili con Carne mit Schokolade

aus dem Koch-Wiki (kochwiki.org)
Wechseln zu:Navigation, Suche
Chili con Carne mit Schokolade
Chili con Carne mit Schokolade
Zutatenmenge für: 4 Personen
Zeitbedarf: 40 Minuten
Hinweise: Enthält Alkohol: nein Nicht vegetarisch
Schwierigkeitsgrad: leicht bis mittel
Chili con Carne mal anders: die Schokolade verleiht dem Gericht eine appetitliche Farbe und rundet den Geschmack ab. Einfach, schnell und super lecker!

Zutaten[Bearbeiten]

Kochgeschirr[Bearbeiten]

Vorbereitung[Bearbeiten]

Zutaten zum Chili
  • Zwiebel fein würfeln.
  • Knoblauch hacken.
  • Chilis in Scheibchen schneiden.
  • Paprika grob würfeln.
  • Bohnenwasser abgießen, Bohnen abspülen und abtropfen lassen.

Zubereitung[Bearbeiten]

  • Das Öl im Topf erhitzen und die gehackte Zwiebel glasig andünsten.
  • Das Hackfleisch zugeben und kräftig anbraten.
  • Das Tomatenmark zugeben und anrösten.
  • Paprikapulver und Knoblauch zugeben und kurz mitbraten.
  • Mit dem Wasser ablöschen und aufkochen lassen.
  • Den Brühwürfel, Kreuzkümmel, Chilis, Paprika sowie Bohnen unterrühren und für 10 Minuten köcheln lassen.
  • Die Schokolade beim köcheln nach und nach zugeben und schmelzen lassen. Gut umrühren & durchziehen lassen (die Schokolade muss sich verteilen damit der Geschmack homogen bleibt).
  • Dazwischen immer wieder abschmecken, optimalerweise darf der Schokoladengeschmack nicht dominieren (lieber zu wenig als zu viel).
  • Kurz vor dem servieren mit ordentlich Pfeffer und Salz abschmecken.

Beilagen[Bearbeiten]

Varianten[Bearbeiten]