Chili con Carne mit Paprikaschoten

aus dem Koch-Wiki (kochwiki.org)
Wechseln zu:Navigation, Suche
Chili con Carne mit Paprikaschoten
Chili con Carne mit Paprikaschoten
Zutatenmenge für: 4 Personen
Zeitbedarf: Zubereitung: 30 Minuten + Kochzeit: 1Stunde 30 MInuten
Hinweise: Enthält Alkohol: nein Nicht vegetarisch
Schwierigkeitsgrad: leicht
Chili con Carne ist ein texanisch inspiriertes Chili-Gericht.

Zutaten[Bearbeiten]

Kochgeschirr[Bearbeiten]

Zubereitung[Bearbeiten]

  • Bohnenkerne waschen und über Nacht in Wasser einweichen (bei Dosenbohnen nicht nötig) .
  • Rindfleisch in kleine Würfel schneiden (entfällt beim Hack natürlich).
  • Zwiebeln pellen und würfeln.
  • Knoblauch pellen und klein hacken.
  • Paprikaschoten und Peperoni halbieren, Rippen und Kerne entfernen, Schotenhälften waschen und in Streifen schneiden.
  • Öl im Topf erhitzen, Speck- und Zwiebelwürfel darin unter Rühren anbraten, das Fleisch zugeben und ebenfalls gut anbraten.
  • Bohnenkerne samt Einweichwasser zum Fleisch geben.
  • Alles bei milder Hitze etwa 1,5 Stunden kochen lassen.
  • Tomaten kurz in kochendes Wasser tauchen, die Haut abziehen und in Achtel schneiden.
  • Nach der Garzeit die Paprikastreifen, die Peperonistreifen, Salz und Pfeffer zu den Bohnen geben und nochmals 25 Minuten garen.
  • 5 Minuten vor Ende der Garzeit die Tomatenachtel und das Chilipulver unterrühren.
  • Das Gericht mit Cumin, Ingwer, schwarzem Pfeffer, Salz und einer Prise Zucker abschmecken.

Beilagen[Bearbeiten]

Varianten[Bearbeiten]