Chicoréegemüse in Gorgonzolasauce

aus dem Koch-Wiki (kochwiki.org)
Wechseln zu:Navigation, Suche
Chicoréegemüse in Gorgonzolasauce
Chicoréegemüse in Gorgonzolasauce
Zutatenmenge für: 4 Personen
Zeitbedarf: Zubereitung: ca. 20 Minuten
Hinweise: Enthält Alkohol: nein Vegetarisch
Schwierigkeitsgrad: leicht

Das Chicoréegemüse in Gorgonzolasauce schmeckt hervorragend einfach mit Knödel genossen oder als Beilage zu Fleisch.

Chicorée ist ein köstliches Gemüse, das besonders gut leicht geschmort mundet. Mit köstlicher, durch Sahne verfeinerter Gorgonzolasauce zwar etwas üppiger, aber einfach ein Genuss.

Zutaten[Bearbeiten]

Kochgeschirr[Bearbeiten]

Zubereitung[Bearbeiten]

  • Die Schlagsahne in einer Pfanne aufkochen lassen, den Gorgonzola zerbröseln, zugeben und cremig glatt rühren.
  • Den Chicorée vom Strunk befreien und in einzelne Blätter teilen.
  • Dann den Chicorée waschen und gut trocken tupfen.
  • In die heiße Gorgonzolasauce legen, von der Herdplatte ziehen und nur leicht noch bissfest durchziehen lassen.

Beilage zu[Bearbeiten]

Varianten[Bearbeiten]