Chickenburger

aus dem Koch-Wiki (kochwiki.org)
Wechseln zu:Navigation, Suche
Chickenburger
Chickenburger
Zutatenmenge für: pro Person
Zeitbedarf: 1 Stunde
Hinweise: Enthält Alkohol: nein Nicht vegetarisch
Schwierigkeitsgrad: leicht
Chickenburger sind eine Variante des Hamburger bei der Anstelle der Frikadelle ein Hühnerbrustfilet zwischen die Brötchenhälften gelegt wird.

Zutaten[Bearbeiten]

Chickenburger[Bearbeiten]

Chickenburger Cheese zusätzlich[Bearbeiten]

Kochgeschirr[Bearbeiten]

Zubereitung[Bearbeiten]

  • Jedes halbe Filet schräg halbieren.
  • Den Kohlegrill anfeuern.
  • Die Brötchen im Backofen kurz vor dem Verzehr aufbacken und dann halbieren.
  • Die Gurken mit dem Gemüsehobel in schräge und dünne Scheiben schneiden.
  • Den Salat waschen, putzen, trockenschleudern und in einzelne Blätter zupfen.
  • Die Tomaten in dünne Scheiben schneiden und auf Küchenpapier legen, damit ein wenig Feuchtigkeit aufgesogen wird.
  • Die Brötchen aus dem Ofen nehmen, kurz auskühlen lassen und aufschneiden.
  • Die Unterseite mit Remouladensauce und die Oberseite mit Senf und Ketchup bestreichen.
  • Die Filets braten, auf dem Grill beim Bratvorgang würzen.
  • Auf der Unterseite ein Kopfsalatblatt, Tomatenscheibe, Gurkenscheiben und das Fleisch geben.
  • Mit dem Brötchendeckel abschließen.

Beilagen[Bearbeiten]

Varianten[Bearbeiten]