Cherry and Raisin Loaf

aus dem Koch-Wiki (kochwiki.org)
Wechseln zu:Navigation, Suche
Cherry and Raisin Loaf
Cherry and Raisin Loaf
Zutatenmenge für: 4 Personen
Zeitbedarf: 75 Minuten + 100 Minuten Rihezeit
Hinweise: Enthält Alkohol: nein Vegetarisch
Schwierigkeitsgrad: mittel
Cherry and Raisin Loaf ist ein traditionelles Rezept der englischen Küche für ein Backwerk, das vorwiegend zur Tea-time serviert wird. Es wird mit Rosinen und getrockneten Kirschen gebacken.

Zutaten[Bearbeiten]

Kochgeschirr[Bearbeiten]

Zubereitung[Bearbeiten]

  • Die Milch in einem Topf unter Rühren auf ca. 35 °C erwärmen.
  • Zucker, Hefe darin einrühren und beiseite an einen warmen Ort stellen, um die Hefe zu aktivieren.
  • Mehl, Zimt, Salz und Früchte in eine Schüssel geben.
  • Die Butter in einer Pfanne schmelzen, mit dem Ei verrühren und die Mehlmischung zufügen.
  • Unter Rühren die Hefemischung zufügen.
  • Die Hände unter fließendes kaltes Wasser halten und dann das Gemisch zu einem festen Teig kneten.
  • Den Teig auf eine bemehlte Arbeitsfläche kippen und 20 Minuten gründlich kneten,
  • Eine Schüssel mit Öl einfetten und den Teig hineingeben, mit einem Tuch abdecken und an einem warmen Ort etwa eine Stunde, gehen lassen, bis sich der Reig fast verdoppelt hat.
  • Dann den Teig wieder auf die bemehlte Arbeitsfläche geben und 10 Minuten kneten.
  • Nun den Teig zu einem runden Laib formen und in eine eingefettete Brotbackform legen.
  • Das Brot mit einem Tuch abdecken und weitere 40 Minuten ruhen lassen.
  • Den Backofen auf 180 °C vorheizen.
  • Im vorgewärmten Backofen ca. 35 Minuten bei 180 °C backen, , bis das Brot leicht gebräunt ist und hohl klingt, wenn es auf die Tischplatte geklopft wird.
  • Auf ein Kuchengitter stürzen und abkühlen lassen

Beilage[Bearbeiten]

Varianten[Bearbeiten]

  • ..