Champignoncremesuppe (Grundrezept)

aus dem Koch-Wiki (kochwiki.org)
Wechseln zu:Navigation, Suche
Champignoncremesuppe (Grundrezept)
Champignoncremesuppe (Grundrezept)
Zutatenmenge für: 4–6 Personen
Zeitbedarf: 25 Minuten
Hinweise: Enthält Alkohol: ja Nicht vegetarisch
Schwierigkeitsgrad: leicht

Dieses Rezept für eine Champignoncremesuppe ist ein klassisches Grundrezept.

Zutaten[Bearbeiten]

Kochgeschirr[Bearbeiten]

Zubereitung[Bearbeiten]

  • Die Champignons gründlich putzen, von Stielanschnitten und braunen Druckstellen befreien und in Scheibchen schneiden.
  • Die Pilze in die Schüssel geben und mit Zitronensaft beträufeln.
  • Im Topf das Fett erhitzen und darin die Pilze etwa 3 Min. unter Rühren dünsten.
  • Etwa ein Drittel der Pilze herausnehmen und beiseite stellen.
  • Das Mehl durch das Sieb darüber stauben.
  • Mit der Flüssigkeit ablöschen.
  • Den/die Brühwürfel hineinkrümeln und die Suppe etwa 3 Min. unter Rühren kochen lassen.
  • Den Wein zugeben.
  • Mit Salz und Muskat abschmecken und von der Kochstelle nehmen.
  • Die Eier trennen.
  • Das Eigelb mit der Sahne/Dosenmilch verrühren.
  • Die Suppe mit der Mischung legieren, aber nicht mehr kochen lassen.
  • Die Suppe pürieren und die beiseite gestellten Pilze wieder in die Suppe geben.
  • Heiß servieren.

Beilagen[Bearbeiten]

Varianten[Bearbeiten]