Champignon-Nudeln

aus dem Koch-Wiki (kochwiki.org)
Wechseln zu:Navigation, Suche
Champignon-Nudeln
Champignon-Nudeln
Zutatenmenge für: 4 Personen
Zeitbedarf: 25 Minuten
Hinweise: Enthält Alkohol: ja Nicht vegetarisch
Schwierigkeitsgrad: leicht

Die Champignon-Nudeln sind ein Rezept von Horst Lichter.

Zutaten[Bearbeiten]

Kochgeschirr[Bearbeiten]

Zubereitung[Bearbeiten]

  • Die Nudeln nach Packungsangabe in reichlich sprudelnd kochendem Salzwasser bissfest kochen (keine Zugabe von Öl, nicht abschrecken).
  • Die Schalotten pellen und würfeln.
  • Den Knoblauch pellen und fein würfeln.
  • Die Chilischote waschen, trocknen, den Stielansatz abschneiden, der Länge nach halbieren, das Kerngehäuse entfernen und in feine Streifen schneiden.
  • Die Champignons putzen, nicht waschen und in Scheiben schneiden.
  • Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und den Speck darin anbraten.
  • Knoblauch, Chili und Schalotten dazu geben und mitdünsten lassen.
  • Die Champignons dazu geben und ebenfalls mitdünsten lassen.
  • Mit Weißwein ablöschen und Sahne hinzu geben.
  • Alles gut verrühren.
  • Mit Salz und Pfeffer würzig abschmecken.
  • Die Sauce so reduzieren lassen, bis sie schön sämig ist.
  • Die Nudeln in eine Servierschüssel geben.
  • Die Sauce darüber geben und vermischen.
  • Alles zusammen servieren.

Beilagen[Bearbeiten]

  • ...

Varianten[Bearbeiten]

  • ...