Cawl

aus dem Koch-Wiki (kochwiki.org)
Wechseln zu:Navigation, Suche
Cawl
Cawl
Zutatenmenge für: 8–10 Personen
Zeitbedarf: Vorbereitung: 30 Minuten, Zubereitung: 120 Minuten
Hinweise: Enthält Alkohol: nein Nicht vegetarisch
Schwierigkeitsgrad: leicht
Cawl ist das kymrische Wort für "Suppe" oder "Brühe". Davon gibt es natürlich unzählige. Steht das Wort jedoch alleine, dann kann es sich nur um eine Lammfleischbrühe mit Kartoffeln und viel Gemüse handeln.

Zutaten[Bearbeiten]

Kochgeschirr[Bearbeiten]

Zubereitung[Bearbeiten]

Vorbereitung[Bearbeiten]

  • Das Fleisch abwaschen, trochen tupfen und in kleine Würfel schneiden.
  • Die Kartoffeln schälen und klein würfeln.
  • Das Gemüse waschen und putzen. Möhren, Steckrüben und Rüben in dünne Scheiben schneiden. Den Wirsing putzen und in schmale Streifen schneiden. Porree und Petersilie fein wiegen, die Zwiebel pellen und ebenfalls fein wiegen.

Fertigstellung[Bearbeiten]

  • Eine Pfanne erhitzen und das Fleisch darin braun anbraten.
  • Das Fett verwerfen.
  • In der Zwischenzeit das Wasser in einem großen Topf zum Kochen bringen.
  • Das Fleisch zufügen.
  • Eine halbe Stunde kochen, dann das Wurzelgemüse und die Zwiebel zufügen.
  • Die Hitze auf die kleinste Stufe verringern und den Inhalt 2 Stunden kochen.
  • Dann das restliche Gemüse hinzugeben und würzen.
  • Eine weitere halbe Stunde kochen, dann sofort in Suppenschüsseln füllen und jede Schüssel mit einer Handvoll Petersilie bestreuen.

Beilagen[Bearbeiten]

Varianten[Bearbeiten]