Butternockerl

aus dem Koch-Wiki (kochwiki.org)
Wechseln zu:Navigation, Suche
Butternockerl
Butternockerl
Zutatenmenge für: 2–3 Personen
Zeitbedarf: Semmelbrösel: 20 Minuten + Ruhezeit Teig: 20 Minuten + Fertigstellung: 15 Minuten
Hinweise: Enthält Alkohol: nein Vegetarisch
Schwierigkeitsgrad: leicht bis mittel
Butternockerl sind luftige Nocken zu Fleischgerichten mit viel Sauce.

Zutaten[Bearbeiten]

Kochgeschirr[Bearbeiten]

Zubereitung[Bearbeiten]

  • Frische Semmelbrösel herstellen.
  • Die Eier trennen, die Eiweiß mit Hilfe einer Prise Salz zu festem Eischnee schlagen und kühl stellen.
  • Die Butter mit Hilfe der Küchenmaschine schaumig rühren.
  • Die Eigelb Stück für Stück der Buttermasse zufügen.
  • Das Mehl, Muskatnuss und Salz unterrühren.
  • Den Eischnee mit Hilfe eines Teigschabers vorsichtig unterheben.
  • Diesen Teig ca. 20 Minuten ruhen lassen.
  • Währenddessen einen Topf mit reichlich gesalzenem Wasser aufsetzen.
  • Den Teig mit Hilfe eines Spätzlesmaschine oder Hobels in das kochende Wasser geben.
  • Ca. 2 bis 3 Minuten garen lassen und mit einem Schaumlöffel in ein Küchensieb zum Abtropfen geben.
  • Die abgetropften Nocken in der mit Butter erhitzten Pfanne schwenken.

Beilage zu[Bearbeiten]

Varianten[Bearbeiten]