Buttermilchkekse

aus dem Koch-Wiki (kochwiki.org)
Wechseln zu:Navigation, Suche
Buttermilchkekse
Buttermilchkekse
Zutatenmenge für: 10 große Kekse
Zeitbedarf: 20 Minuten Vorbereitung + 15 Minuten Backzeit
Hinweise: Enthält Alkohol: nein Vegetarisch
Schwierigkeitsgrad: leicht

Die Buttermilchkekse sind große Kekse, die besonders Kindern gut schmecken. Man kann sie nicht in einem Stück in den Mund bekommen. Aber von einem großem Keks abbeißen hat doch auch was.

Zutaten[Bearbeiten]

Kochgeschirr[Bearbeiten]

Zubereitung[Bearbeiten]

  • Mehl in eine Schüssel sieben.
  • Zucker, Backpulver und Salz dazu geben und vermischen.
  • Die Butter in kleine Stücke schneiden und zum Mehl geben.
  • Mit einem Messer immer wieder schneiden, dass sich eine krümelige Konsistenz ergibt.
  • Die Buttermilch dazu geben und zu einem Teig verkneten.
  • Eine Arbeitsfläche mit Mehl bestäuben.
  • Aus dem Teig 10 runde Stücke herstellen. Der Durchmesser darf ruhig 7 cm betragen.
  • Den Backofen auf 200 °C vorheizen.
  • Ein Backblech mit Backpapier auslegen.
  • Die Kekse auf dem Backblech verteilen.
  • Die Kekse eine Viertelstunde im Ofen goldbraun backen lassen. Das kann auch mal eine oder zwei Minuten länger dauern.

Beilagen[Bearbeiten]

Varianten[Bearbeiten]

  • Man kann die Kekse auch wie man möchte dekorieren.