Buttermilch-Kartoffeln

aus dem Koch-Wiki (kochwiki.org)
Wechseln zu:Navigation, Suche
Buttermilch-Kartoffeln
Buttermilch-Kartoffeln
Zutatenmenge für: 4 Personen
Zeitbedarf: 35 Minuten
Hinweise: Enthält Alkohol: nein Nicht vegetarisch
Schwierigkeitsgrad: leicht

Die Buttermilch-Kartoffeln sind aus der alten Pommerschen Küche nicht wegzudenken.

Zutaten[Bearbeiten]

Kochgeschirr[Bearbeiten]

Zubereitung[Bearbeiten]

  • Gesalzenes Wasser in einem Topf aufsetzen und zum Kochen bringen.
  • Die Kartoffeln schälen, abwaschen und in 20 Minuten gar kochen.
  • Die Zwiebel schälen und fein wiegen.
  • Den Speck würfeln in einer Pfanne in geschmolzener Butter auslassen.
  • Die Kartoffeln in einem Sieb abseihen.
  • Die Buttermilch, den Speck, die Zwiebel mit dem Lorbeerblatt kurz in dem Topf aufkochen lassen, die Kartoffeln zugeben und ständig rühren, damit die Suppe nicht anbrennt.
  • Das Lorbeerblatt aus der Suppe entfernen, mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Beilagen[Bearbeiten]

Varianten[Bearbeiten]